Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666095

Kreativ-Ideen aus dem ganzen Land auf der Oldenburger HOBBYWELT

Messe rund ums kreative Gestalten vom 25. bis 27. August 2017 in den Weser-Ems- Hallen

Oldenburg, (lifePR) - Ob Nähen, Stricken, Malen oder Basteln - Selbermachen statt kaufen lautet die Leidenschaft aller Besucher der dritten HOBBYWELT vom 25. bis 27. August in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg. Die junge Messe präsentiert an drei Tagen jeweils von 10 bis 18 Uhr einen gekonnten Mix aus aktuellen Trendthemen, attraktiven Angeboten und vielen Workshops zum Mitmachen und Ausprobieren.

Rund 60 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet sowie dem angrenzenden Ausland lassen das kreative Herz an diesen Tagen vor Freude aufgehen. Von Stoffen, Wolle und Garnen, Perlen und Schmuck, Handarbeitstechniken, Bastelanleitungen, Schnittmustern bis hin zu Materialverpackungen und Stempeln bleiben keine Wünsche offen.

Das Erfolgsrezept der HOBBYWELT: Neben spannenden Do-it-yourself-Ideen warten an gut der Hälfte der Ausstellungsstände attraktive Mitmachaktionen und Workshops auf die Gäste.

Ohne vorherige Anmeldung kann dort spontan und nach Herzenslust ausprobiert und vielleicht eine neue Leidenschaft entdeckt werden. "Wir achten darauf, dass das Angebot auch auf unterschiedliche Anforderungsniveaus und Altersklassen eingeht, so dass für jeden etwas dabei ist", erklärt Sven Möhlmann, Projektleiter der HOBBYWELT.

Maß nehmen wie ein Profi So lautet der Name des Workshops der Bali-Büsten Manufaktur, der weltberühmten Schneiderpuppen-Manufaktur aus Bonn, auf der HOBBYWELT. "Jede Figur ist einzigartig und sollte richtig in Szene gesetzt werden. Wir stehen unseren Besuchern deshalb mit viel Herzensliebe auf der HOBBYWELT zur Seite", erklärt Petra Gimbel, Inhaberin von Bali-Büsten.

Geleitet wird der Workshop von Ines Quant, ebenfalls Inhaberin der Manufaktur. Bei der gelernten Gewand- und Schneidermeisterin lernen Interessierte im Workshop ihre Brusttiefe, die Taillenlänge, den Bundumfang, die Hüfttiefe oder die BH-Größe professionell zu vermessen und können diese wichtigen Ergebnisse für sich auf einem Maßzettel mit nach Hause nehmen.

Aber auch außerhalb der Workshop-Zeiten ist der Stand der Bali-Büsten Manufaktur ein Muss für jeden Hobby-Schneider, denn die individuell verstellbaren Schneiderpuppen lassen jedes Schneider-Herz höherschlagen. "Eine Büste ist ein Avatar. Sie ist nur dann perfekt, wenn sie die eigene Figur so nah wie möglich widerspiegeln kann. Deshalb nehmen wir uns viel Zeit und treffen die Auswahl gemeinsam mit den Damen und Herren vor Ort," überzeugt Petra Gimbel weiterhin.

Und auch sonst lohnt sich ein Besuch bei Bali-Büsten. "Natürlich haben wir auch praktisches Schneidereizubehör für die eigene Werkstatt dabei. Da werden Profis wie Hobbyisten gleichermaßen fündig. Außerdem stehen wir auch bei individuellen Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite", freut sich Petra Gimbel auf die HOBBYWELT in den Weser-Ems-Hallen.

Kunstdruck mit Herz: kreativ stempeln Stempeln macht einfach glücklich, das stellt Yvonne Leistner immer wieder fest. Die Inhaberin der Stempelschmiede hat ihr Hobby deswegen kurzerhand zum Traumberuf gemacht. Sie entwirft Holzstempel mit einzigartigen Motiven, die in Deutschland gefertigt werden. "Bei der Fertigung achten wir besonders auf hohe Qualität, denn es gibt nichts Schlimmeres als Stempel, die keine sauberen Abdrücke liefern", erklärt Yvonne Leistner ihr Erfolgsrezept.

Auf der HOBBYWELT zeigt die Stempelschmiede verschiedene Techniken und Tricks rund um den Einsatz der Stempel. "Egal, ob einfarbig, mehrfarbig, knallbunt oder mit Glitzer: Ein Stempel wirkt immer anders, je nachdem wie ich ihn einsetze", erklärt Yvonne Leistner die Faszination Kunstdruck. "Ich liebe zum Beispiel Pop-up Karten. Motiv auf die Klappkarte stempeln, ein paar gezielte Schnitte setzen und schon dreht und bewegt sich das Bild beim Öffnen der Karte. Ein absoluter Wow-Effekt." Ebenfalls groß im Trend: das sogenannte Embossing, bei dem ein spezielles Pulver auf den feuchten Stempelabdruck gestreut wird.

Durch Wärmezugabe entsteht dann ein wunderschön glänzendes Reliefmotiv. Und auch Besucher, die sich ein ganz individuelles Stempelmotiv wünschen, sind auf dem Stand der Stempelschmiede genau richtig.

Über 5.000 Motivstempel hat die Spezialistin für kreative Gestaltung zur Auswahl, auf der HOBBYWELT zeigt sie eine repräsentative Auswahl. Angefangen mit anlassbezogenen Stempeln für beispielsweise Geburtstage, Halloween und Hochzeiten über Tiere, Fabelwesen und Naturmotive bleiben keine Wünsche offen. Besonders schön: Mit den Motiven der Stempelschmiede veredelt man auch jedes andere selbst gefertigte Kunstwerk. "Egal, ob selbstgemachte Marmeladen und Liköre, Selbstgestricktes und -genähtes oder -gebasteltes: mit einem eigens angefertigten Etikett oder Anhänger wirkt es gleich noch einmal so schön", freut sich Yvonne Leistner.

Aufgewachsen im Landkreis Oldenburg freut sich Yvonne Leistner besonders, ihre Leidenschaft erstmals auch in ihrer Heimat präsentieren zu dürfen. "Ich bin sehr stolz auf meine Stempelschmiede und freue mich, auch den Besuchern der HOBBYWELT mit meinen kleinen und großen Schätzen Freude zu machen", lädt sie abschließend in die Weser-Ems-Hallen ein.

Kreative Schatztruhe für Nähbegeisterte Ein wahres Füllhorn von Ideen ergießt sich auf dem Stand von Zipfelschick. Das Motto:

Schönes für die Herbstzeit zum Selbernähen. "Herbst und Winter sind der ideale Zeitpunkt, um lange Abende oder Regentage gemütlich in der Nähstube zu verbringen", freut sich Kornelia Ferron, kreativer Kopf bei Zipfelschick, schon auf die dunklen Jahreszeiten. Für alle, die diese Leidenschaft teilen, hat sie Stoffe, Materialpackungen, Schnittmuster, Holzspulen und Filzkugeln im Gepäck. "Außerdem bringen wir unser Sortiment an Metallknöpfen für die Herstellung von Wechselringen, Karabinern, D-Ringe, Bandklemmen und vieles mehr mit -

zum Beispiel für die Herstellung von Schlüsselbändern, Taschen, Taschenbaumlern", freut sich Kornelia Ferron schon auf den kreativen Austausch mit den Besuchern.

Beim Thema Stoffe macht sie keine Kompromisse. "Wir konzentrieren uns auf dänische Stoffe aus 50 % Leinen und 50 % Baumwolle im aktuellen Shabby Chic und auf schöne Baumwollstoffe in knalligen Farben", erklärt sie ihre Auswahl und verrät gleich eine Schwäche.

"Ich liebe es, tolle Dinge aus Stoffresten zu fertigen. Hierfür bringe ich Ideen und Anleitungen mit, die aus vermeintlichen Fetzen noch etwas Wundervolles entstehen lassen." Bekannt ist Zipfelschick auch für seine Schnittmuster. "Unser Look ist sehr einfach und leicht zu nähen und vor allem für etwas mehr Frau geeignet, die eine außergewöhnliche und ausgefallene, jedoch bequeme Kleidung liebt", erklärt Kornelia Ferron mit Augenzwinkern.

Besonders schön: Bei Zipfelschick kann man sich auch schon für die Weihnachtszeit eindecken.

Ob Wichtel oder Kleinigkeiten, die mit Liebe gefertigt das Highlight in jedem Adventskalender werden: Die Auswahl ist riesig. "Wie wäre es mit kleinen Duftsäckchen oder einem bezaubernden Lavendelwichtel?", macht Kornelia Ferron schon jetzt Lust auf die HOBBYWELT in Oldenburg.

Kurzum: Freuen Sie sich auf einen ideenreichen Austausch, lassen Sie sich inspirieren und klönen Sie in entspannter Atmosphäre in unserem Kreativcafé - genießen Sie einfach einen schönen Tag auf der HOBBYWELT, der Messe für kreatives Gestalten.

Eintrittspreise und Web

 Tageskarte Erwachsene: 6,50 Euro

 Über NWZ-Card ermäßigte Tageskarte (max. 2 Personen): je 5,50 Euro

 Kinder ab 13 Jahre: 4,00 Euro Weitere Informationen unter www.weser-ems-hallen.de/hobbywelt

Weser-Ems Halle Oldenburg GmbH & Co. KG

Ob Nähen, Stricken, Malen oder Basteln - Selbermachen statt kaufen lautet die Leidenschaft aller Besucher der dritten HOBBYWELT vom 25. bis 27. August in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg. Die junge Messe präsentiert an drei Tagen jeweils von 10 bis 18 Uhr einen gekonnten Mix aus aktuellen Trendthemen, attraktiven Angeboten und vielen Workshops zum Mitmachen und Ausprobieren.

Rund 60 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet sowie dem angrenzenden Ausland lassen das kreative Herz an diesen Tagen vor Freude aufgehen. Von Stoffen, Wolle und Garnen, Perlen und Schmuck, Handarbeitstechniken, Bastelanleitungen, Schnittmustern bis hin zu Materialverpackungen und Stempeln bleiben keine Wünsche offen.

Das Erfolgsrezept der HOBBYWELT: Neben spannenden Do-it-yourself-Ideen warten an gut der Hälfte der Ausstellungsstände attraktive Mitmachaktionen und Workshops auf die Gäste.

Ohne vorherige Anmeldung kann dort spontan und nach Herzenslust ausprobiert und vielleicht eine neue Leidenschaft entdeckt werden. "Wir achten darauf, dass das Angebot auch auf unterschiedliche Anforderungsniveaus und Altersklassen eingeht, so dass für jeden etwas dabei ist", erklärt Sven Möhlmann, Projektleiter der HOBBYWELT.

Maß nehmen wie ein Profi So lautet der Name des Workshops der Bali-Büsten Manufaktur, der weltberühmten Schneiderpuppen-Manufaktur aus Bonn, auf der HOBBYWELT. "Jede Figur ist einzigartig und sollte richtig in Szene gesetzt werden. Wir stehen unseren Besuchern deshalb mit viel Herzensliebe auf der HOBBYWELT zur Seite", erklärt Petra Gimbel, Inhaberin von Bali-Büsten.

Geleitet wird der Workshop von Ines Quant, ebenfalls Inhaberin der Manufaktur. Bei der gelernten Gewand- und Schneidermeisterin lernen Interessierte im Workshop ihre Brusttiefe, die Taillenlänge, den Bundumfang, die Hüfttiefe oder die BH-Größe professionell zu vermessen und können diese wichtigen Ergebnisse für sich auf einem Maßzettel mit nach Hause nehmen.

Aber auch außerhalb der Workshop-Zeiten ist der Stand der Bali-Büsten Manufaktur ein Muss für jeden Hobby-Schneider, denn die individuell verstellbaren Schneiderpuppen lassen jedes Schneider-Herz höherschlagen. "Eine Büste ist ein Avatar. Sie ist nur dann perfekt, wenn sie die eigene Figur so nah wie möglich widerspiegeln kann. Deshalb nehmen wir uns viel Zeit und treffen die Auswahl gemeinsam mit den Damen und Herren vor Ort," überzeugt Petra Gimbel weiterhin.

Und auch sonst lohnt sich ein Besuch bei Bali-Büsten. "Natürlich haben wir auch praktisches Schneidereizubehör für die eigene Werkstatt dabei. Da werden Profis wie Hobbyisten gleichermaßen fündig. Außerdem stehen wir auch bei individuellen Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite", freut sich Petra Gimbel auf die HOBBYWELT in den Weser-Ems-Hallen.

Kunstdruck mit Herz: kreativ stempeln Stempeln macht einfach glücklich, das stellt Yvonne Leistner immer wieder fest. Die Inhaberin der Stempelschmiede hat ihr Hobby deswegen kurzerhand zum Traumberuf gemacht. Sie entwirft Holzstempel mit einzigartigen Motiven, die in Deutschland gefertigt werden. "Bei der Fertigung achten wir besonders auf hohe Qualität, denn es gibt nichts Schlimmeres als Stempel, die keine sauberen Abdrücke liefern", erklärt Yvonne Leistner ihr Erfolgsrezept.

Auf der HOBBYWELT zeigt die Stempelschmiede verschiedene Techniken und Tricks rund um den Einsatz der Stempel. "Egal, ob einfarbig, mehrfarbig, knallbunt oder mit Glitzer: Ein Stempel wirkt immer anders, je nachdem wie ich ihn einsetze", erklärt Yvonne Leistner die Faszination Kunstdruck. "Ich liebe zum Beispiel Pop-up Karten. Motiv auf die Klappkarte stempeln, ein paar gezielte Schnitte setzen und schon dreht und bewegt sich das Bild beim Öffnen der Karte. Ein absoluter Wow-Effekt." Ebenfalls groß im Trend: das sogenannte Embossing, bei dem ein spezielles Pulver auf den feuchten Stempelabdruck gestreut wird.

Durch Wärmezugabe entsteht dann ein wunderschön glänzendes Reliefmotiv. Und auch Besucher, die sich ein ganz individuelles Stempelmotiv wünschen, sind auf dem Stand der Stempelschmiede genau richtig.

Über 5.000 Motivstempel hat die Spezialistin für kreative Gestaltung zur Auswahl, auf der HOBBYWELT zeigt sie eine repräsentative Auswahl. Angefangen mit anlassbezogenen Stempeln für beispielsweise Geburtstage, Halloween und Hochzeiten über Tiere, Fabelwesen und Naturmotive bleiben keine Wünsche offen. Besonders schön: Mit den Motiven der Stempelschmiede veredelt man auch jedes andere selbst gefertigte Kunstwerk. "Egal, ob selbstgemachte Marmeladen und Liköre, Selbstgestricktes und -genähtes oder -gebasteltes: mit einem eigens angefertigten Etikett oder Anhänger wirkt es gleich noch einmal so schön", freut sich Yvonne Leistner.

Aufgewachsen im Landkreis Oldenburg freut sich Yvonne Leistner besonders, ihre Leidenschaft erstmals auch in ihrer Heimat präsentieren zu dürfen. "Ich bin sehr stolz auf meine Stempelschmiede und freue mich, auch den Besuchern der HOBBYWELT mit meinen kleinen und großen Schätzen Freude zu machen", lädt sie abschließend in die Weser-Ems-Hallen ein.

Kreative Schatztruhe für Nähbegeisterte Ein wahres Füllhorn von Ideen ergießt sich auf dem Stand von Zipfelschick. Das Motto:

Schönes für die Herbstzeit zum Selbernähen. "Herbst und Winter sind der ideale Zeitpunkt, um lange Abende oder Regentage gemütlich in der Nähstube zu verbringen", freut sich Kornelia Ferron, kreativer Kopf bei Zipfelschick, schon auf die dunklen Jahreszeiten. Für alle, die diese Leidenschaft teilen, hat sie Stoffe, Materialpackungen, Schnittmuster, Holzspulen und Filzkugeln im Gepäck. "Außerdem bringen wir unser Sortiment an Metallknöpfen für die Herstellung von Wechselringen, Karabinern, D-Ringe, Bandklemmen und vieles mehr mit -

zum Beispiel für die Herstellung von Schlüsselbändern, Taschen, Taschenbaumlern", freut sich Kornelia Ferron schon auf den kreativen Austausch mit den Besuchern.

Beim Thema Stoffe macht sie keine Kompromisse. "Wir konzentrieren uns auf dänische Stoffe aus 50 % Leinen und 50 % Baumwolle im aktuellen Shabby Chic und auf schöne Baumwollstoffe in knalligen Farben", erklärt sie ihre Auswahl und verrät gleich eine Schwäche.

"Ich liebe es, tolle Dinge aus Stoffresten zu fertigen. Hierfür bringe ich Ideen und Anleitungen mit, die aus vermeintlichen Fetzen noch etwas Wundervolles entstehen lassen." Bekannt ist Zipfelschick auch für seine Schnittmuster. "Unser Look ist sehr einfach und leicht zu nähen und vor allem für etwas mehr Frau geeignet, die eine außergewöhnliche und ausgefallene, jedoch bequeme Kleidung liebt", erklärt Kornelia Ferron mit Augenzwinkern.

Besonders schön: Bei Zipfelschick kann man sich auch schon für die Weihnachtszeit eindecken.

Ob Wichtel oder Kleinigkeiten, die mit Liebe gefertigt das Highlight in jedem Adventskalender werden: Die Auswahl ist riesig. "Wie wäre es mit kleinen Duftsäckchen oder einem bezaubernden Lavendelwichtel?", macht Kornelia Ferron schon jetzt Lust auf die HOBBYWELT in Oldenburg.

Kurzum: Freuen Sie sich auf einen ideenreichen Austausch, lassen Sie sich inspirieren und klönen Sie in entspannter Atmosphäre in unserem Kreativcafé - genießen Sie einfach einen schönen Tag auf der HOBBYWELT, der Messe für kreatives Gestalten.

Eintrittspreise und Web

 Tageskarte Erwachsene: 6,50 Euro

 Über NWZ-Card ermäßigte Tageskarte (max. 2 Personen): je 5,50 Euro

 Kinder ab 13 Jahre: 4,00 Euro Weitere Informationen unter www.weser-ems-hallen.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Böse Missverständnisse unter Freunden

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

Ein Komödienhighlight aus Frankreich kommt jetzt auch in Heilbronn auf die Bühne: „Venedig im Schnee“ von Gilles Dyrek. Das 2003 in Paris uraufgeführte...

Wie funktioniert Erinnerungskultur im digitalen Zeitalter?

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Am Mittwoch, dem 29. November 2017, wird um 17 Uhr die Ausstellung ::relation:: im neuen „Digital Urban Impact Lab“ in Bremen Gröpelingen, Liegnitzstraße...

Unteruhldinger Pfahlbauten am Wochenende nochmals geöffnet

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Am 25. und 26. November öffnen die Pfahlbauten Unteruhldingen dieses Jahr letztmals am Wochenende ihre Pforten. Neben den rekonstruierten Pfahlbauhäusern...

Disclaimer