StudentIn sein in anderen Ländern

Bildungsveranstaltung am 19.06.12 im Social Impact Lab

(lifePR) ( Berlin, )
Am Dienstag, den 19.06.2012 veranstaltet Weitblick Berlin e.V. bereits zum 2. Mal die Bildungsveranstaltung StudentIn sein in anderen Ländern im social impact lab in Kreuzberg (social impact lab, Erkelenzdamm 59-61 / Portal 1, 3. Stock (Elisabethhof), 10999 Berlin, von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr).

Um 19:30 Uhr beginnt die Veranstaltung mit 5 Referenten, die in den Ländern Tansania, Kamerun, Niederlande, Russland und Kolumbien studiert haben. Sie werden über ihre Erfahrungen erzählen, die sie in den Ländern gemacht haben. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf die Unterschiede zum Studieren in Deutschland gelegt. Nach den Erfahrungsberichten der Referenten können selbstverständlich Fragen gestellt und interessante Aspekte näher diskutiert werden.

Abschließend geben wir die Möglichkeit, individuelle Gespräche bei landestypischen Speise und Snacks zu führen. Die Veranstaltung findet auf Spendenbasis statt, welche unserem Partnerprojekt Tô Ligado in Rio de Janeiro, Brasilien zu Gute kommen werden.

Das Projekt Tô Ligado - was so viel bedeutet wie "Ich bin verbunden" - entstand in einer Favela von Rio de Janeiro. Tô Ligado bietet den Kindern aus den Favelas eine Alternative zur Straße und gleichzeitig eine Chance auf Bildung. Innerhalb des Projektes gibt es eine Nachmittagsbetreuung, welche Lernunterstützung und künstlerisch-musikalische Angebote umfasst. Zudem sind auch ausgebildete Psychologen und Vertrauenspersonen für die Kinder vor Ort, um ihnen zu helfen Erlebtes zu verarbeiten und einen sicheren Rückzugsort zu bieten.

Tô Ligado ist seit 2010 durch unseren "Weitblicker" Konstantin Mercks ein Förderprojekt von Weitblick Berlin e.V.. Seitdem wird durch regelmäßige Unterstützung und Projektbesuche der persönliche und intensive Austausch gepflegt und erweitert. Immer wieder besuchen Mitglieder und Freunde von Weitblick Berlin e.V. das Projekt und überzeugen sich davon, dass die Spendengelder aus Berlin vor Ort sinnvoll eingesetzt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.