Montag, 23. April 2018


Jost von Brandis begleitet Magnum bei interaktiver Out-of-Home-Kampagne

Hamburg, (lifePR) - Bewegtbild auf interaktiven Digital Out-of-Home-Medien und ein Quiz zum Testen des „Beast"-Faktors: Die Kampagne für das neue Eisprodukt Magnum Double ist hoch kreativ und ein echter Hingucker – und zudem auch noch interaktiv. Bei der reichweitenstarken nationalen Out-of-Home-Kampagne, die von Jost von Brandis umgesetzt und begleitet wird, setzt Unilever auf Plakatmedien und City Light-Stellen sowie auf zwei Wartehallen des öffentlichen Nahverkehrs, die komplett gebrandet sind. (Mediaagentur: Mindshare)

Zentrales Element der vollständig mit Magnum-Werbeflächen versehenen Wartehallen mitten in Berlin sind interaktive Screens. Die mit Touchscreens ausgerüsteten Bildschirme an den Wartehallen zeigen den Spot der aktuellen Magnum-Kampagne. Passanten und wartende Fahrgäste werden zudem aufgefordert, im Rahmen eines Quiz zu testen, welches „Beast" in ihnen steckt (Motto: „Release the Beast") – ein humorvoller Auftritt für Magnum Double mit starkem Involvement und reichlich Social Media-Potenzial.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neue Prokuristin und neuer Inhaber der Compliance Funktion bei der uniVersa

, Medien & Kommunikation, uniVersa Versicherungen

Bei den uniVersa Versicherungen gab es zum 1. April 2018 zwei personelle Neuerungen: Verena Jung wurde Prokura für alle drei Versicherungsunterne­hmen...

Europäer sehen zunehmende Spaltung der Gesellschaft

, Medien & Kommunikation, Ipsos GmbH

. Drei Viertel der Bevölkerung in 27 Ländern weltweit sind der Meinung, die Gesellschaft ihres Landes sei gespalten, die Mehrheit glaubt zusätzlich,...

Medizinischer Fachkongress zur pflanzenbasierter Ernährung in Berlin

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Vom 20. bis 22. April fand in Berlin im Henry-Ford-Bau der Freien Universität der fünfte „VegMed-Kongress“ statt. „Pflanzenbasierte Ernährung...

Disclaimer