Montag, 29. Mai 2017


Jetzt im Handel: Joe Lovano „Symphonica“ – ein jazzorchestrales Juwel

(lifePR) (Köln, ) Beim international renommierten Jazz-Label Blue Note Records ist aktuell unter dem Namen "Symphonica" der Mitschnitt eines Konzerts erschienen, das man wohl als jazzorchestrale Einzigartigkeit bezeichnen darf. Das Konzert wurde realisiert von Michael Abene, Chefdirigent, erster Komponist und Arrangeur der WDR Bigband Köln sowie Joe Lovano, der in Fachkreisen als der "brillanteste und kreativste Tenor-Saxophonist" gehandelt wird.

Abene kombinierte für das Konzert Kompositionen von Joe Lovano mit einer eigenen Komposition zu einem monumentalen Gesamtkonzept, das auf höchstem Niveau gemeinsam mit der WDR Big Band Köln und dem WDR Rundfunkorchester umgesetzt wurde.

Die Veröffentlichung von "Symphonica" mit dem Label Blue Note Records markiert den Auftakt der umfassenden Auswertung der WDR Jazz-Archive durch die WDR mediagroup licensing GmbH. Jazzfreunde dürfen sich auf weitere hochkarätige Aufnahmen auf CD freuen.

Die CD "Symphonica" ist ab sofort überall im Handel, im "Maus & Co."- Laden sowie online unter www.wdrshop.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Lieder über die Liebe

, Musik, Oper Leipzig

Michael Chu, amerikanischer Tenor chinesischer Herkunft und seit 1993 Mitglied des Opernchores, hat einen Liedzyklus komponiert. Lieder über...

Superstars in Bad Füssing: Beste Gelegenheit Christine Neubauer und Albert Hammond live zu erleben

, Musik, Kur- & GästeService Bad Füssing

Holen Sie sich jetzt die besten Karten für das Bad Füssinger Kulturfestival 2017, in diesem Jahr vom 15. September bis 14. Oktober 2017.  Am...

Musikschule mittendrin

, Musik, Verband deutscher Musikschulen e.V.

Zum Musikschulkongress des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) in Stuttgart hat der Verband einen Ausblick auf diesen bundesweit mit größten...

Disclaimer