Donnerstag, 26. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 312862

Geschäftsleitung ernennt Thomas Wimschneider zum CIO

Ettlingen, (lifePR) - Seit dem 01. Mai 2012 ist Thomas Wimschneider Chief Information Officer (CIO) bei der walter services GmbH am Hauptsitz Ettlingen. Der 42-Jährige war bisher als Mitglied der Geschäftsleitung und Head of IT für die Organisation und Führung der IT-Abteilung des Dienstleisters verantwortlich. Er berichtet in dieser Funktion direkt an den Chief Financial Officer (CFO) Sascha Zaps. Thomas Wimschneider verfügt über langjährige Erfahrungen in allen Bereichen der Informationstechnologie. Vor seinem Eintritt beim zweitgrößten Call Center- Dienstleister Deutschlands im Januar 2012 hatte er die Gesamtleitung der IT für die Qimonda AG inne und war zuvor einige Jahre als Bereichsleiter IT bei Infineon Technologies AG in München sowie als Senior Manager/Prokurist bei der Price- WaterhouseCoopers AG tätig.

walter services GmbH

Die walter services GmbH ist einer der führenden Dienstleister für Kundenservice und Vertrieb. Über 8.000 Mitarbeiter stehen bei walter services für professionelles Business Process Outsourcing innerhalb der Kundenwertschöpfungskette. walter services mit Hauptsitz in Ettlingen betreibt Standorte in Deutschland, Österreich, Polen, Rumänien und der Schweiz: in Aachen, Berlin, Bukarest, Bremen, Cottbus, Dresden, Emden, Frankfurt/Main, Frankfurt(Oder), Halle, Hollabrunn, Lübeck, Magdeburg, Mannheim, Schutterwald, Suhl, Wien, Warschau und Zürich.

Mehr Informationen finden Sie unter www.walterservices.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handwerkskammer Potsdam informiert zu Jubiläen im Monat Mai

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Potsdam

Betriebsjubiläen 55-jähriges Bestehen Friseurmeis­ter Peter Wiedenhöft, Baruth/Mark, 1. Mai 40-jähriges Bestehen Autohaus Uwe Lambeck GmbH,...

Symposium zur Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Vom 23. bis 26. April findet an der Theologischen Hochschule Friedensau ein Symposium zur Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa...

Erstes Fazit nach 100 Tagen im Amt

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Nach dem Willkommen kommen Integration und Teilhabe. Nach 100 Tagen im Amt als Zuständige für die Evangelische Flüchtlingsarbeit in der Prälatur...

Disclaimer