Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130900

Neue Ausgabe der SPORTREVUE ab 6. November im Handel erhältlich

Walluf, (lifePR) - Am 06. November 2009 erscheint die neue Heftfolge des erfolgreichen Titels SPORTREVUE.

SPORTREVUE berichtet wie immer spannend und ausführlich über aktuelle Themen und Neuigkeiten aus der Welt des Bodybuildings.

Die Ausgabe 12/2009 kann Dank dem Mehr an Anzeigen eine Erweiterung des Heftumfangs verzeichnen. Zusätzliche 16 Seiten, auf denen die SPORTREVUE ihren Lesern mehr Inhalt und mehr Nutzwert bieten kann, machen das Heft noch attraktiver.

Die Themenauswahl ist wie gewohnt abwechslungsreich und zielgruppenorientiert, womit SPORTREVUE genau den Geschmack ihrer treuen Leserschaft trifft.

Das Schwerpunktthema dieser Ausgabe ist ein 30-Seiten Superfeature von den 52 besten Muskelworkouts, in dem sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene die besten Übungen zur Definierung aller Muskelpartien gezeigt werden.

Außerdem enthält die neue Ausgabe der SPORTREVUE wieder nützliche Tipps und Tricks, z.B. wie man mit der richtigen Grifftechnik mehr Muskelmasse aufbauen kann. Kleine aber entscheidende Veränderungen, welche das Training verbessern und sie schneller zu ihrem erwünschten Ergebnis bringen.

Diese und viele weitere Themen machen die neue SPORTREVUE zu einem Muss für jeden Bodybuilding-Fan.

SPORTREVUE ist im gut sortierten Fachhandel und im Bahnhofsbuchhandel erhältlich. Das Magazin erscheint monatlich zum günstigen Preis von 4,70 EUR im Verlag Intermedia.

Die vertriebliche Betreuung der SPORTREVUE liegt bei der VU Verlagsunion KG in Walluf. Bei vertrieblichen Fragen wenden Sie sich bitte an Anja-Karina Vogel unter Telefon 0 61 23 / 620 316 oder per E-Mail unter Anja-Karina.Vogel@verlagsunion.de .

Eine aktuelle Titelseite der SPORTREVUE kann unter info@verlagsunion.de angefordert werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer