Sonntag, 19. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685462

Betriebsjubiläen 2017

Volksbank Bühl ehrt langjährige MitarbeiterInnen für Betriebszugehörigkeit

Bühl, (lifePR) - 10, 25 oder gar 40 Jahre Betriebszugehörigkeit sind nicht alltäglich in unserer schnelllebigen Gesellschaft. Wenn Mitarbeiter über Jahrzehnte demselben Unternehmen treu bleiben, zeugt das von Zuverlässigkeit und Verbundenheit. „Wir sind sehr dankbar über die Treue unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind auch stolz darauf, uns weiterhin als guter Arbeitgeber bestätigt zu fühlen“, freut sich der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Bühl, Claus Preiss. Im Rahmen der Betriebsversammlung mit anschließender Jahresabschlussparty ehrte er die Jubilare für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Unternehmen. Claus Preiss ehrte gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Marco Feit und Hans-Jörg Meier und dem Betriebsrat Stefanie Weber, Hans-Peter Feger, Nicolas Heimann, Frank Lienhard, Stefanie Vahlenkamp, Daniela Meier, Daniel Veit, Marina Walter, Meike Boj, Elke Sander und Mathias Becker für ihr 10-jähriges Dienstjubiläum.

Zum 25-jährigen Jubiläum gratulierten Vorstand und Betriebsrat weiteren sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Ilse Hucker, Martina Feßler, Meike Giuriato-Brümmer, Tanja Blum, Sybille Weis, Elisabeth Schindler und Anja Kolb.

Anschließend ehrte der Vorstand Klaudia Falk-Burkart, eine Mitarbeiterin, die sich seit stolzen 40 Jahren mit viel Engagement für die Bank einbringt, und überreichte ihr die Ehrenurkunde der Industrie- und Handelskammer.

„Mit insgesamt 325 Dienst-Jahren zeigen uns unsere heutigen Jubilare, dass Werte wie Zuverlässigkeit, Teamgeist und Loyalität über viele Jahre eine außerordentlich wichtige Rolle für sie spielen. Aber auch als Arbeitgeber sehen wir uns bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, wenn wir uns für die persönliche und fachliche Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konsequent stark machen,“ freut sich Claus Preiss.

Volksbank Bühl – Aus Liebe zur Region
Das Wohl der Menschen unserer Region ist unser Antrieb. Sich gegenseitig zu helfen und füreinander einzustehen war die Idee der Gründungsmitglieder unserer Genossenschaft vor fast 150 Jahren. Transparenz, Solidarität und gegenseitiges Vertrauen waren und sind heute noch Grundwerte unseres Geschäftsmodells. Aus dieser Tradition heraus haben wir uns entwickelt und vereinen regionales Engagement mit innovativem Denken und dem Streben nach einer lebenswerten Zukunft. Dabei bleiben wir stets unseren Prinzipien der Nachhaltigkeit und Wertorientierung treu: Sei es durch faire Finanzlösungen, soziales Engagement oder die Förderung der lokalen Wirtschaft – unser Fokus liegt stets darauf, nachhaltig die Lebensqualität in unserer Heimat zu sichern: Aus Liebe zur Region.

Aktuelle Infos und Nachrichten zu der Volksbank Bühl gibt es auch auf unserem Twitter-Kanal twitter. com/volksbank_buehl und auf unserer Facebook-Seite facebook.de/VoBaBuehl 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutsche Adventisten spenden über 56 Millionen Euro

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Rund 56,4 Millionen Euro spendeten die knapp 35.000 deutschen Siebenten-Tags-Adventisten im Jahr 2017 für den Unterhalt ihrer Freikirche. Gegenüber...

Große Resonanz bei der Film-Premiere im Lauterbacher Lichtspielhaus: "Eine Region lebt Demokratie"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Im Lauterbacher Lichtspielhaus fand am Donnerstag die Premiere des Films „Eine Region lebt Demokratie“ statt. Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens...

Diskussionsrunde: "Gegen den Strom?!? Akzeptanz von Energiewende und Stromnetzausbau" am 20. August 2018 in Weimar

, Medien & Kommunikation, Bürgerdialog Stromnetz - Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Am Montag, den 20. August 2018, veranstaltet der Bürgerdialog Stromnetz in Weimar eine Diskussionsveranstal­tung zum Thema „Gegen den Strom?!?...

Disclaimer