Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669830

Josuha Guilavogui bleibt bis 2020 beim VfL Wolfsburg

Olaf Rebbe: "Schön, dass er seine Zukunft beim VfL sieht"

Wolfsburg, (lifePR) - Mittelfeldspieler Josuha Guilavogui hat seinen Vertrag beim VfL Wolfsburg vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Die Grün-Weißen hatten den siebenmaligen französischen Nationalspieler vor drei Jahren von Atletico Madrid verpflichtet. Bislang absolvierte der 26-Jährige für den VfL 108 Pflichtspiele (vier Tore, drei Assists), darunter neun Partien in der Champions League und zehn Einsätze in der Europa League. Zudem konnte Guilavogui 2015 den Gewinn des DFB-Pokals und die Vize-Meisterschaft feiern.

"Vorbild an Einsatzbereitschaft"

Beim VfL freut man sich über den langfristigen Verbleib des Franzosen. "Es ist schön, dass Josuha seine Zukunft beim VfL Wolfsburg sieht. Er hat viele gute, aber auch schwierige Momente mit dem VfL erlebt und ist, was Einsatzbereitschaft und Leidenschaft angeht, ein echtes Vorbild für unsere jungen Spieler. Dass er seinen Vertrag jetzt vorzeitig verlängert hat, ist ein Zeichen, dass er sich mit dem VfL und unserem Weg, aber auch mit der Stadt Wolfsburg identifiziert", betont Sportdirektor Olaf Rebbe.

"Möchte mit dem VfL wieder in die Erfolgsspur"

Josuha Guilavogui: "Ich fühle mich in Wolfsburg wohl und ich weiß, dass meine Entwicklung und die des VfL noch längst nicht abgeschlossen ist. Es macht Spaß, in diesem ambitionierten Umfeld Fußball spielen zu können und ich werde alles dafür tun, damit wir nach dieser schwierigen letzten Saison wieder in die Erfolgsspur zurückfinden."

 

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ am 3. Oktober in der DKB SKISPORT HALLE

, Sport, Oberhof-Sportstätten GmbH

. Es gibt noch freie Plätze für die kostenfreien Kurse und Führungen! „Türen auf!“ heißt es am 3. Oktober 2017 in der Oberhofer DKB SKISPORT...

Handball: Erlangen und Hüttenberg trennen sich unentschieden

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen trennte sich am Abend vor 3.314 Zuschauern vom TV Hüttenberg mit 26:26 (15:14) unentschieden. Die Mannschaft von HC-Cheftrainer...

Die "Hahner-Twins" im Interview: "Berlin besitzt einfach einen ganz besonderer Spirit."

, Sport, BMW AG

. Nach langwieriger Verletzungspause feiert Anna Hahner ihr Comeback beim 44. BMW BERLIN-MARATHON 2017. Lisa Hahner spricht über ihre Erlebnisse...

Disclaimer