Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 661451

Test gegen Charleroi abgesagt

Bochum, (lifePR) - Das für den morgigen Mittwoch (18 Uhr) angesetzte Testspiel des VfL gegen den belgischen Erstligisten RSC Charleroi kann nicht wie geplant stattfinden. Aufgrund von Sicherheitsbedenken seitens der örtlichen Behörden musste die Begegnung kurzfristig abgesagt werden.

Der VfL Bochum 1848 befindet sich noch bis zum kommenden Samstag im Trainingslager im niederländischen Vaalsbroek.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

21sportsgroup nimmt neues Logistikzentrum in Betrieb

, Sport, 21sportsgroup GmbH

Die 21sportsgroup, eine europaweit erfolgreiche Sportplattform hat -weniger als ein Jahr nach dem ersten Spatenstich- ihr neues Logistikzentrum...

Rennradtour des Sport- und Spendenprojekts „Team PHenomenal Hope Germany – Für eine Zukunft ohne Lungenhochdruck“ quer durch Deutschland im Juli 2018

, Sport, Pulmonale Hypertonie (PH) e.V.

Die Tour steht unter dem Motto „Let me be your lungs“. Jeder der Fahrerinnen und Fahrer übernimmt dabei die Patenschaft eines an PH erkrankten...

E1 Wildschönau: So viel E1 wie noch nie

, Sport, Tourismusverband Wildschönau

Der dritte Stopp der KENDA Enduro One Serie 2018, der die Teilnehmer in die Wildschönau führt, verspricht ein Rennen der Superlative zu werden....

Disclaimer