Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135857

Christian Gross neuer VfB-Trainer

(lifePR) (Stuttgart, ) Am heutigen Abend wurde Christian Gross als neuer Cheftrainer des VfB Stuttgart vorgestellt. Der 55-jährige Schweizer tritt damit die Nachfolge von Markus Babbel an und leitete bereits am heutigen Abend die erste Trainingseinheit seiner neuen Mannschaft. Vorerst bis Weihnachten wird Jens Keller, bislang Trainer der U19 des VfB, als Co-Trainer arbeiten. Christian Gross unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2011, war bis Mai 2009 Trainer des FC Basel und gewann vier Meisterschaften sowie viermal den Schweizer Pokal mit dem FCB.

Christian Gross sagte bei seinem Amtsantritt: "Ich freue mich sehr, hier zu sein. Das ist eine ehrenvolle, aber auch sehr schwierige Aufgabe. Es geht jetzt darum, das zu retten, was zu retten ist."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen gewinnt auch in Stuttgart

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen hat am heutigen Nachmittag erneut eine starke Endphase dazu genutzt den vierten Sieg in Folge zu feiern. Die Franken gewannen...

Commerzbank-Arena Frankfurt begrüßt den 15-millionsten Stadionbesucher

, Sport, COMMERZBANK ARENA - Stadion Frankfurt Management GmbH

Gleich zwei Jubiläen gab es an diesem 21. Spieltag der Fußball Bundesliga zu feiern. Bereits am gestrigen Freitag erzielte der Leverkusener Bellarabi...

Zwei BMW M6 GT3 von ROWE Racing in der Blancpain GT Series 2017 unterwegs

, Sport, BMW AG

. Blancpain GT Series: ROWE Racing setzt wieder zwei BMW M6 GT3 ein. Saisonhighlight­: die 24 Stunden von Spa-Francorchamps Intern­ational...

Disclaimer