Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544979

Bereich »BBQ & Deko-Trends«

Nürnberg, (lifePR) - Die zweite Messeausgabe hat ihr Ausstellerportfolio erweitert: Neu auf der Messe ist das Segment hochwertiger Outdoor-Living-Accessoires. Namhafte Marken wie Epstein-Design, Solamagic, VIDEX, TANSUN™ und Xterior®Thomas Koch präsentieren sich auf der eigens inszenierten Fläche »BBQ & Deko-Trends« gemeinsam mit Herstellern erstklassiger Grillgeräte.

Interessantes Rahmenprogramm
Geboten werden außerdem verschiedene Live-Cooking-Events, bei denen die drei Grillgeräte-Hersteller Rösle, HaJaTec und Campingaz sowie die Firma Freiluftküche Edinger Warenhaus mit ihrem Vulcano Holzbackofen täglich mehrere Produktvorführungen und Tastings anbieten. In der angrenzenden BBQ-Lounge wird Hartmut Jabs, der 2012 mit seinem Team »Grill Atelier« deutscher Vize-Grillmeister wurde, wieder Köstlichkeiten vom Grill reichen. Dazu wird er noch einmal einen Teil seines Weltrekord-Grills mitbringen.

Zum kostenlosen Rahmenprogamm gehören darüber hinaus zwei spannende Paneldiskussionen zu aktuellen fachhandelsrelevanten Themen: »Herausforderung POS - Intelligente und emotionale Vermarktung contra Abverkauf eines Saisonartikels« lautet das Thema der Paneldiskussion, die von Helmut Merkel, Chefredakteur der Fachzeitschrift MÖBELMARKT, moderiert wird. »Garden-Living-Markt in Zahlen - schwächelt der Hype?« lautet hingegen der Impulsvortrag von Fachjournalistin Eva Barth-Gillhaus mit moderierter Diskussionsrunde.

»gardiente night«: 12. Juli 2015Freuen können sich Fachbesucher auch wieder auf die »gardiente night«, das Branchenevent für ungezwungenes Business Networking am ersten Messeabend mit attraktivem Showprogramm. Virtuos und einfühlsam wird die Band »LateLounge«, wie schon im letzten Jahr, ein abwechslungsreiches Programm bieten. Darüber hinaus locken Probierstände mit delikaten Gaumenfreuden. Das Spektrum reicht von hochwertigen Weinen eines Winzers aus der Region bis zu Brauspezialitäten eines privaten Bierherstellers.

Für die Branche ist die gardiente eine wichtige Order- und Informationsplattform, die zu einem idealen Zeitpunkt im Jahr stattfindet. Die Messe liegt mit ihrem Termin in der ersten Julihälfte diesmal noch eine Woche früher als im vergangenen Jahr und entspricht damit den zeitlichen Bedürfnissen bei Industrie und Handel. Denn ein früher Ordertermin ermöglicht optimierte Bestell- und Produktionsvorgänge.

Die Besucher-Zielgruppe sind vor allem Fachhändler und -märkte, Einkäufer und Verbände sowie Architekten und Objekteinrichter. Ihnen bietet die Messe freien Einritt und kostenloses Catering, mehr als 660 Parkplätze und einen Shuttle zum Flughafen - ebenfalls komplett kostenfrei. Auch Kooperationen mit Partnerhotels in unmittelbarer Nähe sollen den Besuch für den Fachhändler so angenehm wie möglich machen. Interessierte Besucher können sich auf der Internetseite www.gardiente.de registrieren.

gardiente
vom 12. bis 14. Juli 2015

So + Mo: 9 - 18 Uhr
Di: 9 - 17 Uhr

Veranstaltungsort:
Messecenter Rhein-Main
Robert-Bosch-Straße 5-7
65719 Hofheim-Wallau

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Märchenhafte Winterbäume

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

So schön und frisch das satte Grün der Nadelbäume im Sommer glänzt, eine stimmungsvolle Atmosphäre verströmen Tannen, Eiben und Fichten erst...

Volle Auftragsbücher, gestiegene Umsätze

, Bauen & Wohnen, Handwerkskammer Potsdam

Das westbrandenburgische Handwerk eilt weiter von Hoch zu Hoch und lässt vielen Betrieben kaum Zeit zum Durchatmen. Die aktuelle Herbstumfrage...

Ein sauberes Bad ohne viel Zeit- und Energieaufwand

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Wer schiebt das regelmäßige Putzen seines Bades nicht so lang wie möglich auf? Mindestens ein Mal in der Woche benötigt das Bad eine Komplettreinigung....

Disclaimer