Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 678533

Jakob Schlandt leitet Tagesspiegel Background Energie & Klima

Berlin, (lifePR) - Jakob Schlandt, 38, leitet seit dem 15. Oktober 2017 Tagesspiegel Background Energie & Klima, das Entscheider-Briefing des Tagesspiegels. Er folgt auf Dagmar Dehmer, die am 1. Oktober zur Bundesgesellschaft für Endlagerung wechselte.

Schlandt gehört zu den profiliertesten Energiejournalisten Deutschlands. Das journalistische Handwerk lernte er bei der „Berliner Zeitung“, später war er für die „DuMont-Redaktionsgemeinschaft“ und zuletzt die „Funke Zentralredaktion“ sowie das „bizz energy“ tätig. Mit einem MBA in London komplettierte Schlandt seine betriebswirtschaftliche Kompetenz.

„Energiewende und Klimapolitik sind komplexe Themenfelder, die den Profis und Experten schwierige Entscheidungen abverlangen – zumal sich die politischen Rahmbedingungen täglich ändern können. Wir liefern unabhängige und schnelle Informationen. Ideologische Scheuklappen tragen wir nicht, aber wir analysieren kompetent und ordnen ein“, sagt Jakob Schlandt.

Die Energie- und Klimaredaktion des Tagesspiegels liefert jeden Werktag um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten und Analysen für die Entscheider des Energie- und Klimasektors, eine Übersicht über relevante Förderprogramme, eine internationale Presseschau sowie Porträts wichtiger Akteure der Branche. Der überwiegende Teil der Nachrichten ist exklusiv recherchiert. Täglich schreibt zudem ein namhafter Energie- und Klimaexperte aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft als Gastautor für das frühmorgendliche Briefing.

Für das digitale Briefing hat der Tagesspiegel-Verlag eine eigene Fachredaktion mit ausgewiesenen Energie- und Klimafachredakteuren aufgebaut. In ihr werden die Kompetenzen aus den Redaktionen der Tageszeitung und des Tagesspiegel-Politikmonitorings zur Energiepolitik gebündelt und verstärkt. Das inzwischen auf sieben Köpfe angewachsene Team bildet die größte Energie- und Klimaredaktion in der Hauptstadt und ist in vergleichbarer Größe bei keinem anderen Leitmedium anzutreffen.

Jetzt Tagesspiegel Background lesen.

Verlag Der Tagesspiegel GmbH

Der Tagesspiegel ist das Leitmedium der Hauptstadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in der Hauptstadtregion mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil. Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen.

Der Tagesspiegel verzeichnet in den letzten vier IVW-Erhebungen mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. (Quelle: IVW) Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um den Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

Der Tagesspiegel gehört - wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

25 Jahre im Dienst für das Feriendorf Groß Väter See

, Medien & Kommunikation, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Am Donnerstag, den 28.06.2018 wird von 10.30 bis 11.30 Uhr nach über 25-jähriger Dienstzeit die Reservierungsleiteri­n des Feriendorfs Groß Väter...

Elastischer Ärger, Riesenwut auf Nina und ein unerhörter Tausch sowie das Experiment Liebe - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wie gehen Menschen miteinander um? Wie gehen Männer mit Frauen um – und umgekehrt? Und was ist eigentlich Liebe? Ein Experiment mit ungewissem...

Kinoprogrammpreise der nordmedia

, Medien & Kommunikation, nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH

57 gewerbliche und nichtgewerbliche Filmtheater und Spielstellen aus Niedersachsen und Bremen sind am 21. Juni 2018 mit einem Kinopro-grammpreis...

Disclaimer