Verkehrsverbund Rhein-Mosel GmbH zur Vertragsunterzeichnung des VRM-JobTickets 2020 mit der Sparkasse Koblenz

VRM: Sparkasse Koblenz unterzeichnet Vertrag zum VRM-JobTicket 2020 / Angestellte der Sparkasse Koblenz sind ab 1.8.2020 mobil mit Bus&Bahn

(lifePR) ( Koblenz, )
Nach erfolgreichem Abschluss des Rahmenvertrages zwischen der Sparkasse Koblenz und der VRM-GmbH kann das verbundweit gültige VRM-JobTicket 2020 für den Preis von 66 Euro pro Angestellten bzw. Arbeitnehmer erworben werden. Es müssen hierbei mindestens 10 Stück abgenommen werden. „Dieses überaus attraktive, neue Angebot ist bei unseren Kunden sehr gut angekommen“, erläutert Stephan Pauly, Geschäftsführer der Verkehrsverbund Rhein-Mosel GmbH (VRM) anlässlich der Vertragsunterzeichnung vor Ort in der Hauptstelle der Sparkasse Koblenz in der Bahnhofstraße. „Wir konnten einige neue Vertragspartner gewinnen – bevor uns Corona dann eingebremst hat. Langsam öffnet sich die Gesellschaft wieder und auch unsere Angebote in Bus&Bahn werden wieder vermehrt in Anspruch genommen. Wir freuen uns sehr, dass die Sparkasse Koblenz mit ihren ca. 750 Mitarbeiter/innen hier ihr Vertrauen in den öffentlichen Nahverkehr beweist und ihnen die vielfältigen Vorteile in der alltäglichen Nutzung ermöglichen möchte.“

„Unsere Intention ist, dass die Vorteile, die das VRM-JobTicket 2020 bietet, nach und nach immer mehr unserer Mitarbeiter/innen veranlassen, Bus und Bahn zu nutzen“, ergänzt Herr Matthias Nester, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Koblenz.

Nicht zu vernachlässigen dürfte bei der Entscheidung zur Nutzung des Tickets auch der enorme zusätzliche Wert für die Freizeitnutzung sein. Inhaber des VRM-JobTickets 2020 können von Montag bis Freitag ab 19 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen kostenlos einen Erwachsenen und drei Kinder (von 6 bis 14 Jahren) mitnehmen. Auf diese Weise ermöglicht das VRM-JobTicket 2020 ohne Mehrkosten gemeinsame Ausflüge im gesamten Verbundgebiet. Und dieses hat als eines der schönsten touristischen Regionen Deutschlands einiges zu bieten: Auf einer Fläche von 6.400 qkm gibt es abwechslungsreiche Ausflugsziele, an Rhein, Ahr, Mosel und Lahn, im Westerwald, Hunsrück, Taunus und in der Eifel.

Interessierte Arbeitnehmer sollten sich bei ihrem Arbeitgeber melden, interessierte Arbeitgeber können unter jt@vrminfo.de direkt mit dem VRM Kontakt aufnehmen.

Möchten Sie mehr über den VRM und seine Angebote wissen? Unter 0800 5 986 986 (kostenfrei, täglich von 8 bis 20 Uhr) oder www.vrminfo.de erhalten Sie weitere Informationen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.