Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 536737

Veränderungen im Vorstand von VERANSTALTUNGSPLANER.DE

Berlin, (lifePR) - Nach einer Klausurtagung des Vorstandes und der Geschäftsstelle der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. sind zwei Vorstandsmitglieder zurückgetreten

Der Vorstandsvorsitzende Holger Leisewitz sowie der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Till Runte haben ihre Vorstandsämter niedergelegt.

Holger Leisewitz wurde erst 2013 von der Mitgliederversammlung zum Vorstandsvorsitzenden gewählt und folgte somit auf den langjährigen Präsidenten und Mitgründer der Vereinigung Gerhard Bleile. Till Runte war bereits seit 2010 im Vorstand für den Verband tätig.

In einem Strategiemeeting Anfang März wurden zukünftige Projekte zur Neupositionierung der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. als Branchenverband erörtert. Auch die zeitliche Belastung des ehrenamtlichen Vorstandes sowie die zukünftige Ausrichtung des Verbandes wurden diskutiert.

"Mit Herrn Leisewitz und Herrn Runte verliert der Vorstand zwei Veranstaltungsprofis und Experten der VDR-Hotelzertifizierung. Wir bedauern ihren Schritt", so Kurt Schüller, Vorstandsmitglied und Mitgründer von VERANSTALTUNGSPLANER.DE. Auch Gerd Kulhavy, Gründungsmitglied und von Beginn im Vorstand, äußerte sich betroffen. "Wir werden jedoch an dem für dieses Jahr geplanten Projekt der Empfehlungsdatenbank für die MICE Branche festhalten und diese auf der IMEX präsentieren."

Auf der nächsten Mitgliederversammlung der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren, Anfang Juni 2015, wird es eine vorgezogene Vorstandswahl geben.

Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e. V.

Die Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. (VERANSTALTUNGSPLANER.DE) ist eine zentrale Networking Plattform für die Entscheider und Führungskräfte der Meetingbranche. Im Fokus der Verbandsarbeit liegt die effektive Unterstützung der Veranstaltungsplaner, die Vermittlung von innovativem Wissen und Erfahrungen sowie die Vernetzung von Menschen und Ideen. Jedes Jahr widmet sich die Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren ausführlich einem aktuellen Branchenthema. Während sich VERANSTALTUNGSPLANER.DE in den vergangenen Jahren intensiv mit den Themen Veranstaltungsrichtlinien, Nachhaltigkeit, Compliance und Trends beschäftigte, setzt sich die Vereinigung in diesem Jahr mit neuen Ansätzen in der Veranstaltungsbranche auseinander

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Hass streichen": ARAG startet Instagram-Kampagne gegen Cybergewalt

, Medien & Kommunikation, ARAG SE

Der ARAG Konzern weitet sein gesellschaftliches Engagement zum Schutz von Persönlichkeitsrecht­en und gegen Gewalt im Netz aus und setzt auf...

Ein schicker MINI für die Pfälzische Weinkönigin

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

„Ein solcher kleiner Flitzer war schon immer mein Traum“. So schwärmt die Pfälzische Weinkönigin Inga Storck über den Reisebegleiter für ihre...

Frankreich: adventistisches Festival für Religionsfreiheit

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 14. Oktober fand in Neuilly-sur-Seine, einem Vorort von Paris/Frankreich, das erste Festival für Religionsfreiheit statt. Das damit verbundene...

Disclaimer