Bundeskanzlerin Angela Merkel gratuliert dem VdU zum 65. Jubiläum

Über 300 Unternehmerinnen aus ganz Deutschland sowie zahlreiche internationale Gästen diskutieren in der "Zukunftswerkstatt der Unternehmerinnen"

(lifePR) ( Berlin, )
Zu ihrem 65. Gründungsjubiläum zeigen sich die deutschen Unternehmerinnen zukunftsorientierter denn je. „Innovation und Kreativität“ lautet das Motto der diesjährigen Jahresversammlung des VdU, die am 16. und 17. Mai 2019 in Berlin stattfindet. Höhepunkt ist die Festansprache von Bundeskanzlerin Merkel am Donnerstag.  

Die Unternehmerinnen empfinden es als große Auszeichnung, dass die Bundeskanzlerin mit ihnen das Jubiläum des Verbandes begeht. VdU-Präsidentin Jasmin Arbabian-Vogel unterstreicht: „Statt in die Vergangenheit schauen wir nach vorn: Wir wollen konkrete Fortschritte für Frauen in der Wirtschaft erreichen und mehr Frauen in Zukunftsbranchen sehen. Dafür appellieren wir an die Politik, die Weichen heute zu stellen. Wir fordern mehr Investitionen in die Bildung. Sie ist der zentrale Faktor zur Sicherung der Attraktivität des Wirtschaftsstandorts Deutschland.“ Die deutschen Unternehmerinnen diskutieren unter dem Motto „Innovation und Kreativität“ über Zukunftschancen für Frauen im MINT-Sektor, Digitalisierung und Kreativwirtschaft, beraten über ein Female Investors‘ Network für frauengeführte Unternehmen im Startup-Bereich und nehmen an Workshops zu kreativen Methoden wie Design Thinking statt.  

„Innovativ können wir nur sein, wenn unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auch digitale Qualifikationen vorweisen können. Frauen sind ein wirtschaftlich entscheidender Zukunftsfaktor gerade im digitalen Wandel. Wir brauchen noch viel mehr Frauen, die innovativ, kreativ und verantwortlich diesen großen Transformationsprozess mitgestalten.“  

Im Rahmen des Festaktes wird zum zweiten Mal der VdU Next Generation Award unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Altmaier in zwei Kategorien vergeben, der erfolgreiche Unternehmensnachfolgerinnen auszeichnet.  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.