Der VDAB auf der Leitmesse "Altenpflege" in Nürnberg: Für einen starken Mittelstand!

(lifePR) ( Essen, )
„Mittelstand – Hier sind Sie richtig“ – mit dieser Botschaft wendet sich der VDAB an die Branche. Auf der Leitmesse der Pflegewirtschaft vom 2. bis 4. April 2019 in Nürnberg stehen die Interessen der Privaten Professionellen Pflege für den VDAB im Mittelpunkt. Als starker Partner präsentiert sich der VDAB auf dem begleitenden Messekongress Zukunftstag mit zahlreichen Fachvorträgen zu aktuellen Themen.

Dazu Thomas Knieling, Bundesgeschäftsführer VDAB: „Die Unternehmen der Privaten Professionellen Pflege befinden sich in bewegten Zeiten. Zu den wachsenden Herausforderungen des Marktes kommen die zahlreichen Initiativen des Gesetzgebers wie das Pflegepersonalstärkungs-Gesetz und die Konzertierte Aktion Pflege. Auch die neue Pflegeausbildung steht in den Startlöchern.

Die Private Professionelle Pflege ist aus der deutschen Pflegelandschaft nicht mehr wegzudenken und bildet das Rückgrat der pflegerischen Versorgung. Professionelle Pflege können nur starke Unternehmen für die Zukunft sichern. Dazu brauchen sie unternehmerische Freiheit und die Sicherung ihrer wirtschaftlichen Grundlage, womit auch der Anspruch auf einen angemessenen Gewinn verbunden ist. All das ist Garant für Effizienz, Investitionen und Innovation.

Die Politik ist aufgerufen, die Bedeutung und Leistungsfähigkeit des Mittelstandes in der Pflege anzuerkennen und zu wertschätzen. Jeder, der professionellen Pflege braucht, muss sie auch in Zukunft bekommen können. Daran müssen sich alle Verantwortlichen in der Pflege messen lassen.“

Der Zukunftstag bietet Ihnen Gelegenheit, sich in Vorträgen des VDAB über die neuesten Entwicklungen zu informieren. Daneben stehen Ihnen auf dem Messestand die Kolleginnen und Kollegen des VDAB gerne für ein Fachgespräch zur Verfügung.

Seien Sie herzlich willkommen auf dem Messestand des VDAB in Halle 7, Standnummer F 31!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.