"Zinsen, Gebühren & Co. - alles, was den Kunden reizt" : Verband der PSD Banken e.V. schreibt zum sechsten Mal den PSD Journalistenpreis aus

(lifePR) ( Bonn, )
Der Verband der PSD Banken e.V. vergibt 2010 zum sechsten Mal einen mit 20.000 Euro dotierten Journalistenpreis. In diesem Jahr lautet das Motto >Zinsen, Gebühren & Co. - alles, was den Kunden reizt<. "Das Thema hat mehrere Facetten: Den Kunden reizen hohe Zinsen und Erträge, wenn er sein Geld anlegen will. Gebühren und Kosten können auf der anderen Seite ebenfalls ein Reizthema sein. In diesem breiten Themenspektrum ist eine unabhängige und gut recherchierte Berichterstattung immens wichtig", erklärt Rudolf Conrads, Vorstandsvorsitzender des Verbandes der PSD Banken e.V., das ausgelobte Motto des PSD Journalistenpreises.

Der Verband der PSD Banken e.V. prämiert herausragende redaktionelle Arbeiten, die sich thematisch mit dem ausgelobten Motto beschäftigen. Für den Journalistenpreis können Artikel aus Printmedien sowie Hörfunk-, Fernseh- und Online-Beiträge eingereicht werden, die zwischen dem 01. Juni 2009 und dem 01. Juni 2010 erschienen oder gesendet worden sind. Das Darstellungsspektrum ist hierbei nicht begrenzt. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2010.

Bewertet werden die Beiträge von einer namhaften Jury, bestehend aus erfahrenen Journalisten, Verbraucher- und Branchenexperten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.