lifePR
Pressemitteilung BoxID: 277258 (Verband der Fenster- und Fassadenhersteller e.V.)
  • Verband der Fenster- und Fassadenhersteller e.V.
  • Walter-Kolb-Str. 1-7
  • 60594 Frankfurt / Main
  • http://www.holzalu.de
  • Ansprechpartner
  • Philipp Erdmann
  • +49 (69) - 955054-34

EuroWindoor Conference 2012: " Klimaschutz mit neuen Fenstern "

(lifePR) (Frankfurt / Main, ) Am 21. März 2011 organisiert EuroWindoor in Nürnberg anlässlich der Messe fensterbau/frontale die Konferenz "Klimaschutz mit neuen Fenstern".

Gebäude sind für mehr als 40% des Energieverbrauchs in Europa verantwortlich und bieten damit ein großes Potential für die Energieeinsparung. Die Konferenz bietet eine einmalige Gelegenheit Informationen über die neusten gesetzlichen, technischen und normativen Entwicklungen im Bereich der Energieeffizienz auf dem europäischen Fenster- und Fassadenmarkt zu bekommen.

Es ist wichtig auf nationaler Ebene europäische Entwicklungen zu verfolgen, da sich daraus die nationalen Gesetze von morgen ergeben. In der 16. Legislaturperiode des Bundestags gingen bereits 31,5 Prozent der verkündeten und verabschiedeten Gesetze auf einen Impuls der EU zurück.

Redner von der Europäischen Kommission, CEN, Forschungseinrichtungen und europäischen Verbänden stellen Informationen von hoher Qualität sicher. Referenten sind u.a. Ulrich Sieberath - Obmann CEN/TC33/WG1 "Fenster und Türen", Prof Anton Maas von der Universität Kassel, Hochschullehrer im Fachgebiet Bauphysik. Die Konferenz bietet ideale Voraussetzungen, um Ihre Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.

Die Veranstaltung findet am 21.3.12 nachmittags im NürnbergConvention Center Mitte statt. Das komplette Programm und mit Anmeldeformular mit den Kosten und Konditionen der Teilnahme finden Sie auf www.eurowindoor.org oder senden Sie eine Email an eurowindoor-gs@eurowindoor.org. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist. Die Vorträge werden in deutscher und englischer Sprache gehalten und simultan übersetzt.

EuroWindoor ist die gemeinsame Interessenvertretung der Europäischen Fenster- und Fassadenbranche. Zu den Verbänden, die sich zu EuroWindoor zusammengeschlossen haben, gehören EPW für Kunststoff, FAECF für Metall, FEMIB für Holz sowie UEMV für Glas.