lifePR
Pressemitteilung BoxID: 688887 (Verband Beratender Ingenieure VBI)
  • Verband Beratender Ingenieure VBI
  • Budapester Straße 31
  • 10787 Berlin
  • http://www.vbi.de
  • Ansprechpartner
  • Tatjana Steidl
  • +49 (30) 26062-220

VBI-Broschüre zum neuen Planungsvertragsrecht

Praxisorientierte Hilfe zur Anwendung für Ingenieure und Architekten

(lifePR) (Berlin, ) Rechtzeitig zum Inkrafttreten des neuen Planungsvertragsrechts am 1. Januar 2018 ist in der VBI-Schriftenreihe eine neue Broschüre erschienen. Die Publikation Der Architekten- und Ingenieurvertrag. Erläuterungen zu den gesetzlichen Regelungen der §§ 650p ff. BGB unterstützt Ingenieure und Architekten in der täglichen Arbeit und hilft, das neue Vertragsrecht in der Planungspraxis sicher anzuwenden.

Die Broschüre bildet den Text der neuen gesetzlichen Regelungen der §§ 650p ff. BGB vollständig ab. Fachkundig und am praktischen Beispiel werden diese erläutert und zusätzlich auch die Paragrafen aus dem Bauvertragsrecht betrachtet, die für den Planungsvertrag entsprechend anzuwenden sind. Die Autorin, VBI-Justiziarin Sabine von Berchem, verfügt als Juristin über langjährige profunde Erfahrung im Bau- und Planungsrecht.

Die 80-seitige Broschüre "Der Architekten- und Ingenieurvertrag. Erläuterungen zu den gesetzlichen Regelungen der §§ 650p ff.“ kostet 15.- Euro zzgl. Versandkosten und kann über den VBI-Shop auf der Webseite www.vbi.de bestellt werden.

Verband Beratender Ingenieure VBI

Die rund 2.000 Mitgliedsunternehmen des Verbandes Beratender Ingenieure VBI beschäftigen 40.000 Mitarbeiter. Sie sind als unabhängige Planer, Berater und Prüfer auf allen Gebieten des Bauens und des technisch-wirtschaftlichen Consultings weltweit tätig.