Bau-Talente gesucht!

Ausbildungszentrum Bau Karlsruhe bietet Bau-Schnupperkurse für Schulklassen

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Die Bauwirtschaft Nordbaden sucht Nachwuchs. Und begibt sich auf Talentsuche: Interessierte Schüler und Lehrer haben im Ausbildungszentrum am Rheinhafen die Möglichkeit, bei so genannten Berufsorientierungstagen in den Alltag eines Maurers, Betonbauers, Stuckateurs oder Fliesenlegers hineinzuschlüpfen. Zentrumsleiter Bruno Schwegler: "Viele Schüler ahnen zuvor gar nicht, wie handwerklich begabt sie sind. Und welch großartige Aufstiegs- und Verdienstmöglichkeiten sich ihnen am Bau bieten. Häufig kehren gerade diese Schüler wenige Monate später als Lehrlinge in unser Ausbildungszentrum zurück. Das ist großartig!"

Thomas Möller, Geschäftsführer des Verbandes Bauwirtschaft Nordbaden: "Das Bauhauptgewerbe im Regierungsbezirk Karlsruhe erwirtschaftet mehr als 2,3 Milliarden Euro Umsatz. Es gibt 1.600 Firmen mit ca. 21.500 Mitarbeitern, die qualifizierte Nachwuchskräfte benötigen."

Nähere Infos zu den Berufsorientierungstagen im ABZ Karlsruhe unter Tel. 0721-160397-20 oder info@abz-karlsruhe.de.

Weitere Infos und viele Bilder rund um die Bauausbildung gibt es außerdem auf der neuen Homepage der Ausbildungszentren des Verbandes Bauwirtschaft Nordbaden: www.abz-nordbaden.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.