Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 374585

Zahl der Jobmessen für Ingenieure steigt 2013 stark an

10 Jahre Recruiting Tage der VDI nachrichten: 100 Jobmessen mit 70.000 Besuchern - 2013 neue Jobmessen in NRW, Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen

Düsseldorf, (lifePR) - Die VDI nachrichten erhöhen aufgrund der weiterhin starken Nachfrage nach Ingenieuren die Zahl der Jobmessen im kommenden Jahr um sechs auf 25. Damit veranstalten die VDI nachrichten im Jubiläumsjahr so viele Recruiting Tage wie noch nie. Am 6. Dezember 2002 fand der erste Recruiting Tag speziell für Ingenieure in Ludwigsburg bei Stuttgart statt. Gab es in den ersten Jahren nur drei Messen pro Jahr, stieg die Zahl der Recruiting Tage in den vergangenen beiden Jahren rasant auf 25 im kommenden Jahr an. Inzwischen sind die Veranstaltungen die größten und wichtigsten Jobmessen für Ingenieure in Deutschland. Die größten Recruiting Tage in München, Dortmund, Hamburg, Berlin und Ludwigsburg ziehen bis zu 1.000 wechselwillige Ingenieure an. In den vergangenen zehn Jahren kamen rund 70.000 Ingenieure zu 100 Recruiting Tagen, auf denen sich mehr als 3.500 Unternehmen vorstellten, um Fachkräfte zu gewinnen.

"Die Fokussierung unserer Jobmessen auf Ingenieure hat sich bewährt", sagt Ulrike Gläsle, Marketingleiterin der VDI nachrichten. "Es ist uns gelungen, besonders berufserfahrene Ingenieure anzusprechen, die von Unternehmen sehr begehrt sind." Während beispielsweise universitäre Jobmessen an technischen Hochschulen vor allem an Studierende und Absolventen gerichtet sind, interessieren sich für die Jobmessen der VDI nachrichten besonders berufserfahrene Ingenieure und High Potentials. Im Durchschnitt sind 60 Prozent der Besucher eines Recruiting Tages berufserfahren, rund 70 Prozent sind gezielt auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz.

Zu den 19 Recruiting Tagen 2012 kamen insgesamt rund 12.300 Ingenieure, so viele wie noch nie. Fast 740 Unternehmen, 140 mehr als 2011, stellten sich vor. "Diese Zahlen zeigen, dass der Bedarf an Ingenieuren weiterhin hoch ist", so Gläsle. Großunternehmen wie Siemens, ThyssenKrupp, EADS und Volkswagen nutzen die Jobmessen ebenso wie Mittelständler und Dienstleister.

Deshalb wollen die VDI nachrichten weitere Jobmessen in Regionen mit vielen ingenieurlastigen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und technische Universitäten anbieten. "Vor allem Nordrhein-Westfalen als Industriestandort und bevölkerungsreichstes Bundesland hat Nachholbedarf", so Gläsle. "Mit Düsseldorf und Dortmund gibt es bislang nur zwei Standorte für Jobmessen, die vor allem das Ruhrgebiet sehr gut abdecken", so Gläsle. Doch auch das Rheinland mit mehr als fünf Millionen Einwohnern und bedeutenden Unternehmen bekommt mit Aachen und Bonn zwei weitere Messestädte hinzu.

In Bayern werden die VDI nachrichten neben München weitere Jobmessen in Augsburg und Würzburg anbieten. Der Recruiting Tag in Fürth wird ins größere Nürnberg verlagert. In Baden-Württemberg, wo die meisten Jobmessen stattfinden, kommt neben Ludwigsburg, Karlsruhe, Mannheim und Ulm eine Veranstaltung in Sindelfingen hinzu. In Hessen wird es neben Hanau und Darmstadt eine weitere Jobmesse in Kassel geben. Neu im Messekalender ist Rheinland-Pfalz mit Koblenz.

Recruiting Tage für Ingenieure 2013

Donnerstag, 31. Januar 2013, Dortmund, Kongresszentrum Westfalenhallen
Dienstag, 5. Februar 2013, Würzburg, VCC
Donnerstag, 14. Februar 2013, Koblenz, Rhein-Mosel-Halle
Freitag, 22. Februar 2013, Mannheim, Congress Center Rosengarten
Donnerstag, 7. März 2013, Hanau, Congress Park
Donnerstag, 14. März 2013, München, MOC Veranstaltungscenter
Mittwoch, 20. März 2013, Bonn, Beethovenhalle
Freitag, 12. April 2013, Dresden, Congress Center Maritim
Mittwoch, 24. April 2013, Sindelfingen, Stadthalle
Dienstag, 14. Mai 2013, Düsseldorf, Maritim
Mittwoch, 12. Juni 2013, Hamburg, Handelskammer
Donnerstag, 20. Juni 2013, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Donnerstag, 27. Juni 2013, Aachen, Eurogress
Donnerstag, 15. August 2013, Kiel, Halle400
Donnerstag, 29. August 2013, Berlin, Estrel
Freitag, 6. September 2013, Darmstadt, darmstadtium
Dienstag, 10. September 2013, Augsburg, Kongress am Park
Freitag, 20. September 2013, Dortmund, Kongresszentrum Westfalenhallen
Donnerstag, 26. September 2013, Ulm, Maritim
Donnerstag, 10. Oktober 2013, Karlsruhe, Kongresszentrum
Donnerstag, 17. Oktober 2013, Nürnberg, Meistersingerhalle
Donnerstag, 24. Oktober 2013, Hamburg, Veranstaltungsort offen
Freitag, 8. November 2013, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Donnerstag, 14. November 2013, Kassel, Kongress Palais
Donnerstag, 21. November 2013, München, MOC Veranstaltungscenter

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Bürgerpanel" ermöglicht ab 2018 aktive Mitwirkung von Jung bis Alt an Wissenschaft und Forschung

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau bietet ab Januar 2018 mit einem „Panel Bürgerwissenschaft“ Jung und Alt die Chance, aktiv an Projekten der forschungsstärksten...

Informationen zur Ausbildung "Gesundheitstrainer"

, Bildung & Karriere, Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH

Gesundheit ist das wichtigste Gut des Menschen. Als Gesundheitstrainer können Sie ihr theoretisches und praktisches Know-How in den verschiedensten...

Berufsbegleitende Weiterbildungsmodule: "Certificate in Management" an der Hochschule Bremen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Interessierte, die ihr berufliches Profil mit Managementkompetenze­n erweitern möchten, können an der Hochschule Bremen ihre nächsten Karriereschritte...

Disclaimer