Dienstag, 23. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 420995

Die Türkei will Führungsmacht in Europa werden

Europa-Minister Bagis: "Europa, wir kommen, um Dich zu retten"

Ankara, (lifePR) - Die Türkei will nach einem Beitritt in der EU eine Führungsrolle in der Gemeinschaft übernehmen. Das kündigte der türkische Europa-Minister Egemen Bagis in den VDI nachrichten an. "Die Türkei ist nicht einfach nur ein Kandidat für die EU-Mitgliedschaft, sondern ein Kandidat für die Führerschaft in der Gemeinschaft", sagte Bagis der Zeitschrift. "Wir sind Akteur in der Weltpolitik und befähigt, bei globalen Streitfragen mitzureden. Unser wachsendes Ansehen wird gestützt durch unsere blühende Wirtschaft mit stark steigendem Außenhandelsvolumen. In einer Zeit, in der die EU mit einer riesigen Wirtschafts- und Finanzkrise zu kämpfen hat, lautet unser Motto: Europa, wir kommen, um Dich zu retten."

Deshalb übt Bagis deutliche Kritik am schleppenden Tempo der Beitrittsverhandlungen. "13 der 35 Kapitel dieses Prozesses werden seit langem verhandelt. 16 sind durch Vorbehalte einiger EU-Staaten blockiert - trotz unserer Verhandlungsbereitschaft. Das ist unfair und die EU verliert zunehmend an Vertrauen in der türkischen Bevölkerung", beschreibt Bagis. "92 % der Türken meinen, dass die EU mit zweierlei Maß misst, wenn es um den Beitritt der Türkei geht."

Der geplante Beitritt der Türkei zur EU sei für das Land ein riesiges Konjunkturprogramm. "Die Perspektive auf eine EU-Mitgliedschaft hilft, unser Land zu reformieren und damit einen höheren Lebensstandard zu erzielen. Wir wollen demokratischer, wohlhabender, dynamischer und transparenter werden. Trotz aller Probleme beim Beitrittsprozess, sind wir fest entschlossen, daran festzuhalten."

Das Interview finden Sie im Wortlaut unter www.vdi-nachrichten.com/Bagis

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Adventistischer TV-Sender "Hope Channel Frankreich" gestartet

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 13. Januar startete der adventistische Fernsehsender Hope Channel Frankreich (HCF) mit der Ausstrahlung seines TV-Programms, wie die Kommunikationsabteil­ung...

Kostenfreie Info-Veranstaltung am Donnerstag, 25.01.2018 in Köln für Trainer, Coaches und Gesundheitsberufe

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Stephan Ehlers zeigt und erklärt, wie variantenreich das JONGLIEREN in der Weiterbildung einsetzbar ist und warum es hochwirksam ist. Jonglierbälle...

Journalist und Verleger Wolfram Weimer erhält "Deutschen Mittelstand Media Award 2017"

, Medien & Kommunikation, Weimer Media Group GmbH

Dr. Wolfram Weimer hat den „Deutschen Mittelstand Media Award 2017“ erhalten. Der renommierte Journalist und erfolgreiche Verleger der WEIMER...

Disclaimer