Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 637714

2017 bietet VDI nachrichten bundesweit 20 Jobmessen an

Über 10.000 Besucher / Neuer Schwerpunkt IT / Kooperation mit Golem.de

Düsseldorf, (lifePR) - 20 Jobmessen speziell für Ingenieure bietet die Wochenzeitung VDI nachrichten im neuen Jahr im gesamten Bundesgebiet an. Dabei legt VDI nachrichten 2017 einen neuen Schwerpunkt: Auf 7 der 20 Messen wird die IT-Branche besonders im Mittelpunkt stehen. „Die Digitalisierung ist in vielen Bereichen der Industrie, Fertigung und Entwicklung so wichtig geworden, dass wir diesem Themen mehr Aufmerksamkeit widmen wollen“, so Ulrike Gläsle, Marketingleiterin des VDI Verlags und verantwortlich für die Recruiting Tage. „Deshalb haben wir eine Kooperation mit dem IT-Portal Golem.de geschlossen, das in der Branche hoch angesehen ist und IT-Spezialisten erreicht. Zudem werden wir auf den Messen IT-Sonderflächen einrichten mit IT-Unternehmen, speziellen Beratungsangeboten und Vorträgen.“

Die Zahl der Jobmessen erhöht der VDI Verlag im Vergleich zu 2016 von 19 auf 20. In Niedersachsen zieht die Jobmesse von Braunschweig nach Hannover um, zudem gibt es in diesem Jahr zwei Onlinemessen statt einer. Bewährt haben sich die neuen Messestandorte Frankfurt und Stuttgart, in denen 2016 erstmals Recruiting Tage für Ingenieure stattfanden. Jeweils zwei Messen finden in Hamburg, Dortmund, Ludwigsburg und München statt. Hinzu kommen Jobmessen in Berlin, Hannover, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Darmstadt, Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart und Nürnberg. Zwei Karrieremessen im Internet werden im Mai und November angeboten, die sich besonders an junge Ingenieure richten.

Die Messen, die sich besonders dem Thema IT mit Sonderflächen und Vorträgen widmen, sind die Recruiting Tage in Hamburg, Frankfurt, Berlin, Stuttgart, Nürnberg, Hamburg (Herbst) und in Hannover. „Die Bedeutung der Digitalisierung hat in allen Branchen radikal zugenommen. Es gibt kaum noch Produkte, Produktions- und Entwicklungsverfahren, in denen IT und Vernetzung nicht eine wesentliche Rolle spielen“, so Gläsle. „Deshalb wollen wir Ingenieuren Informationen anbieten, wie sie sich beruflich auf diese Herausforderung einstellen können.“ Die Experten von Golem.de stehen für Fragen zur Verfügung, zudem werden auch Unternehmen gezielt angesprochen, die großen Bedarf an Ingenieuren mit IT-Kenntnissen haben.

Wie stark nachgefragt die Jobmessen von VDI nachrichten sind, zeigt die Auswertung von 2016. Knapp 9.300 Ingenieure haben die 19 Recruiting Tage 2016 besucht, um sich über neue Karrieremöglichkeiten, den Arbeitsmarkt in ihrer Region und Fortbildungsangebote zu informieren. Weitere 700 Ingenieure wählten sich am heimischen PC zur Online-Jobmesse ein. Rund 570 Aussteller, davon 330 Unternehmen, präsentierten sich auf den Recruiting Tagen und im Netz, um vor allem offene Stellen zu besetzen. „Damit sind die Recruiting Tage der VDI nachrichten die wichtigsten Karrieremessen für technische Berufe in Deutschland“, unterstreicht Ulrike Gläsle.

Alle Termine der Recruiting Tage 2017 stehen unter www.ingenieurkarriere.de/Recruitingtag

Recruiting Tage für Ingenieure 2017

16.02.2017, Mannheim, Congress Center Rosengarten
21.02.2017, Dortmund, Kongresszentrum Westfalenhallen
02.03.2017, Hamburg, Handelskammer
16.03.2017, München, MOC Veranstaltungscenter
24.03.2017, Frankfurt, Kap Europa
31.03.2017, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
04.05.2017, Recruiting Tag online – die Karrieremesse für junge Ingenieure
11.05.2017, Düsseldorf, Maritim Hotel am Flughafen
05.09.2017, Berlin, Estrel Hotel
07.09.2017, Dortmund, Kongresszentrum Westfalenhallen
14.09.2017, Stuttgart, Liederhalle
22.09.2017, Darmstadt, darmstadtium
05.10.2017, Köln, Maternushaus
12.10.2017, Karlsruhe, Kongresszentrum Karlsruhe - Stadthalle
19.10.2017, Nürnberg, Meistersingerhalle
24.10.2017, Hamburg, Handelskammer
26.10.2017, Hannover, Congress Centrum
09.11.2017, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
14.11.2017, Recruiting Tag online – die Karrieremesse für junge Ingenieure
16.11.2017, München, MOC Veranstaltungscenter

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer