lifePR
Pressemitteilung BoxID: 207005 (Vail Resorts Deutschland)
  • Vail Resorts Deutschland
  • Postfach 29 04 29
  • 50525 Köln
  • http://www.snow.com
  • Ansprechpartner
  • Kristina Kühnl
  • +49 (8807) 21490-14

Wo Elvis die Pisten unsicher machte

Vail Resorts: Januar-Special zum Geburtstag des King of Rock'n'Roll

(lifePR) (Köln, ) It's now or never", wird sich Elvis Presley vor Jahrzehnten gedacht haben, als er sich ein Haus in Vail, Colorado, kaufte. Die Legende besagt, dass der King of Rock'n'Roll lieber die Pisten mit einem Schneemobil hoch sauste, als auf Ski bergab. Das brachte ihm den Entzug des Lifttickets - und er verlor viele Stunden puren Skifahr-Glücks. Denn in Vail, dem größten Skigebiet Nordamerikas, warten auf Wintersportler kilometerlange Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden sowie die Back Bowls, riesige und unpräparierte "Tiefschnee-Schüsseln", die vor allem eines bieten: Unverspurte Hänge so weit das Auge reicht. Zum Geburtstag des King of Rock'n'Roll am 8. Januar bringt Wingert Reisen ein "Elvis-Special" heraus: Wer noch im Geburtstagsmonat, also bis 31. Januar bucht, erhält einen Hotel-Rabatt von 30 Prozent. Sieben Übernachtungen im Zeitraum von 10. bis 25. April kosten dann inklusive Frühstück im Fünf-Sterne-Hotel, Flug und Mietwagen 1.425 Euro pro Person anstatt 1.775 Euro. Infos zum Package unter www.wingert.de, zu Vail unter www.snowusa.com

Der Vail Mountain ist mit einer Ausdehnung von knapp zwölf Kilometern der größte Skiberg Nordamerikas. Auf seiner Vorderseite schlängeln sich Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden ins Tal. Breite, sorgfältig präparierte Pisten und naturbelassene Tiefschneehänge wechseln sich ab. Mehrere Tage brauchen Freeride-Fans allein, um die Back Bowls auf der Rückseite des Vail Mountain zu erkunden. Dieses 1.368 Hektar große Gelände mit seinen sieben weiten Talschüsseln hat sich als gigantischstes Tiefschneerevier der USA einen Namen gemacht und zieht Cracks aus aller Welt an. Besonders beliebt ist auch das Blue Sky Basin, in dem Skifahrer und Snowboarder von nichts anderem als hohen Bäumen, beeindruckenden Schneeflächen und endlos blauem Himmel umgeben sind. Dieses etwas abgelegene Areal verspricht einzigartige Landschaftserlebnisse in einer unberührten Bergwelt. Der Treffpunkt für Snowboarder heißt "Golden Peak Halfpipe and Park" und verfügt über Colorados beste Superpipe: 4,6 Meter tief und mit 5,2 Meter großen Übergängen.

Weitere Informationen zu den amerikanischen Vail Resorts sind erhältlich unter www.snowusa.com

Vail Resorts Deutschland

Vail Resorts - das ist die weltweit größte Skigebiets-Company, zu der die Colorado Skigebiete Vail, Beaver Creek, Breckenridge und Keystone sowie die kalifornischen Resorts Heavenly Lake Tahoe und Northstar-at-Tahoe gehören. Jeder einzelne dieser Orte besticht durch seinen unverwechselbaren Charakter, das damit verbundene Flair, den persönlichen (Pisten-)Charme sowie seinen typischen Baustil.