EvKB-Forschungsprojekt zu Alzheimer und Symbolverständnis

Studienteilnehmer gesucht

(lifePR) ( Bielefeld, )
Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB) forscht zum Thema Symbolverständnis bei Alzheimer-Demenz. Die Forschungsabteilung der Klinik sucht für die Teilnahme an dem Forschungsprojekt Menschen mit beginnender Alzheimer-Demenz, die mindestens 65 Jahre alt und deutsche Muttersprachler sind.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bearbeiten im Haus Gilead III, Bethesdaweg 12, 33617 Bielefeld-Bethel, verschiedene „Denksportaufgaben“, was etwa zwei Stunden in Anspruch nimmt. Dafür erhalten sie 30 Euro Aufwandsentschädigung und profitieren außerdem von einer kostenlosen und vertraulichen Einschätzung ihrer geistigen Leistungsfähigkeit und mentalen Fitness. Da es sich um eine Forschungsstudie handelt, werden alle Ergebnisse streng vertraulich behandelt.

Weitere Infos: evkb.de/symbolverarbeitung-demenz
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.