26 Prozent Rabatt für 26 Tage Kunstsommer bei urlaubsART an der Schlei

Kunstsommer startet am 8. Juli mit Stars der Kunst-Szene in der Schlei-Akademie

(lifePR) ( Kappeln, )
Vom 8. Juli bis 2. August 2019 dreht sich an der Ostseefjordschlei zwischen Kiel und Flensburg alles um Malerei, Bildhauerei, Street-Art, Kalligraphie und vieles mehr. Die Schlei-Akademie startet nämlich wieder in den Kunstsommer mit namhaften Künstlern. Darunter befinden sich der berühmte Bildhauer Volker Tiemann aus Kiel oder Starfotografin Claudia Henzler, die extra aus Österreich anreist sowie der bekannte amerikanische Keramiker Jimmy Clark, der für zwei Wochen unterrichtet. Hier hat die Schlei-Akademie einen zweiten Kurs angesetzt, weil der erste so schnell ausgebucht war. Mehr als 40 Tages-, Wochen- oder Wochenendkurse werden in Sundsacker, unweit der malerischen Schleistadt Kappeln, angeboten. urlaubsART, der Spezialist für künstlerisch originelle Luxus-Feriendomizile an der Schlei und im Reetdorf Geltinger Birk, ist auch in diesem Jahr Partner. Hier ist nachhaltiger Wohngenuss mit Kunsterleben Programm – zwischen Originalwerken norddeutscher und dänischer Künstler in den Objekten und vielen kleinen Ateliers und Galerien rundum die Ostseefjordschlei sowie natürlich die Schlei-Akademie. Zum Start der Schlei-Akademie bietet urlaubsART allen kunstaffinen Urlaubern ein spezielles Angebot: Wer eine Woche eines der Ferienobjekte – ob Schleidomizil, Guldehof oder Reetdorf Geltinger Birk – während des 26-tägigen Kunstsommers bucht, bekommt 26 Prozent Rabatt auf den Übernachtungspreis. Eine Woche für zwei Personen ist bereits ab 595 Euro buchbar (abzüglich Rabatt), inklusive Erstausstattung und Endreinigung. Weitere Informationen und Buchungen unter www.urlaubsART.de oder telefonisch unter 046 42 - 92 30 12. Weitere Informationen zur Schlei-Akademie: www.schlei-akademie.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.