Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135090

RIAL erweitert das große Angebot an attraktiven Leichtmetallfelgen um einen weiteren, glänzenden Stern. Gestatten: Das neue ROMA

Mit dem neuen Leichtmetallrad ROMA vereint RIAL Schlichtheit und Eleganz mit attraktiver Sportlichkeit. Erstmals wird bei dieser einteiligen Felge eine besondere Oberflächengestaltung in graphit frontpoliert angewandt. Damit steht das ROMA sportlichen Kom

(lifePR) (Fußgönheim, ) Alle Wege führen nach ROMA oder besser kein Weg führt an ROMA vorbei. Denn die neue einteilige RIAL-Leichtmetallfelge ist aufgrund der angebotenen Größen in 16, 17 und 18 Zoll und Anwendungsbereichen umfangreich einsetzbar. Durch das klare Design, die edle trendorientierte Oberflächenbeschichtung sowie die polierten Anteile der Speichen zeigt sich das ROMA bestens gerüstet, um eine absolut attraktive Figur abzugeben.

Das neue RIAL ROMA mit 5-Loch- Anbindung ist in folgenden Zoll- Größen ab Frühjahr 2010 erhältlich:

7,5 x 16
8,0 x 17
8,5 x 18

Die Einpresstiefen des ROMA variieren zwischen ET 35 und ET 50. Der empfohlene Verkaufspreis reicht von 125,- € bis 175,50 €. Das RIAL ROMA ist für fast alle gängigen PKW mit 5-Loch-Anbindung von 16 bis 18 Zoll im Fachhandel erhältlich.

Angeboten wird das RIAL ROMA mit 5-Loch-Anbindung in drei Dimensionen von 16 bis 18 Zoll mit vielseitigen Anwendungen für nahezu alle gängigen PKW, von Audi, BMW, Citroen, Ford, über Honda, Hyundai, Jaguar, Kia, Lexus bis hin zu Mazda, Mercedes, Nissan, Opel, Peugeot, Renault sowie Seat, Skoda, Suzuki, Toyota oder auch VW.

Vielseitigkeit ist eine der großen Stärken der Leichtmetallräder von RIAL. Dabei zählen die Gewährleistung eines breiten Einsatzgebiets durch Größen, Lochkreise und Einpresstiefen, wie auch ein starkes und modernes Design übergeordnete Rollen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Service Center: Modernes Ambiente und kürzere Wartezeiten

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Egal ob Plaketten für die Hauptuntersuchung, Schadenbegutachtung oder Fahrzeugänderungen, in den TÜV SÜD Servicecentern (TSC) erhalten Autobesitzer...

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Rapper McFitti liebt Radfahren und Golf GTI

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der in Berlin lebende deutsche Rapper McFitti liebt im Verkehr die langsame und schnelle Fortbewegung gleichermaßen. In seinem Berliner Kiez...

Disclaimer