Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 345820

The Metropolitan Museum of Art: Was hörst du?

(lifePR) (Rostock, ) Dass man die großartigen Bilder des New Yorker Metropolitan Museum of Art auch hören kann, beweist dieses hübsche Buch für Eltern und Kinder: Zu jeweils einem Bild gibt es ein Musikstück auf der CD und eine Höraufgabe. Ein Landschaftsgemälde von Thomas Cole trifft beispielsweise auf den Sommer aus Vivaldis Jahreszeiten und die Frage ist: "Hörst du den heranrollenden Donner im Sommergewitter?" Tschaikowski, Prokofjew, Gershwin, Saint-Saëns uvm. treffen auf Gemälde vom 16. Jahrhundert bis heute, von Japan, über Indien und Europa bis in die USA. Zusammen mit den leicht verständlichen Erklärungen zu den Musikinstrumenten und den Künstlern wird dieses Buch zu einer grandiosen Seh- und Hörschule, bei der man bekannte Klassiker kennen und Kunst lieben lernen kann.

The Metropolitan Museum of Art Was hörst du?
Kinderbuch (ab 6) | Knesebeck | 39 Seiten + 1 CD | 19,95 Euro

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hansa-Vereinigung der Adventisten: Abgeordnete bestätigen Kirchenleitung

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Pastor Dennis Meier (51) ist in seinem Amt als Präsident der Hansa-Vereinigung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten mit Sitz in Hamburg...

Kirchentag - "Essen wie Luther" am Abend der Begegnung im BMEL

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beteiligt sich aktiv am Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin. Am Mittwoch,...

Schmidt: Ernährungsfragen im wissenschaftlichen Fokus

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Anlässlich der Amtseinführung des neuen Präsidenten des Max Rubner-Instituts (MRI), Herrn Prof. Dr. Pablo Steinberg, am heutigen Freitag in Karlsruhe...

Disclaimer