Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157201

Master-Informationstag an der Uni Ulm

Präsident Ebeling: Studium profitiert von Forschungsumfeld

(lifePR) (Ulm, ) Schnell in den Beruf oder weiterstudieren? Vor dieser Schlüsselfrage stehen über kurz oder lang die Absolventen von Bachelor-Studiengängen. Am Samstag, 24. April, will die Universität Ulm mit einem Master-Informationstag ("ULMasters") für ihr weiterführendes Studienangebot werben (Festpunkt N 24/Beginn 9.30 Uhr). Bundesweit übrigens und nicht nur bei Absolventen universitärer Studiengänge. "Natürlich sind uns auch qualifizierte Bachelor-Absolventen von Hochschulen und Berufsakademien willkommen", betont Universitätspräsident Professor Karl Joachim Ebeling.

Dass er das überaus vielseitige Programm persönlich eröffnen wird, unterstreicht den Stellenwert, den man dem Informationstag seitens der Uni-Leitung beimisst. Gleiches gilt für das Großaufgebot an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, darunter zahlreiche Professoren, die in Vorträgen und persönlichen Gesprächen die Vorteile eines Masterstudiums in Ulm fachbezogen vermitteln wollen.

"Wir wissen, dass wir uns bei der Rekrutierung unseres akademischen Nachwuchses in einem harten Wettbewerb befinden", sagt Präsident Ebeling, "wir wissen aber auch um die Chancen, die das Umfeld der Wissenschaftsstadt gerade für ein forschungsorientiertes Masterstudium bietet, nicht zuletzt durch eine Vielzahl attraktiver interdisziplinärer Themen". Besonders profitieren könnten davon die Master-Interessenten, die im Anschluss eine Promotion anstreben.

Ob mit oder ohne Promotion: Für die exzellenten beruflichen Möglichkeiten vor Ort stehen im Programm zwei Referenten, die aus erster Hand über ihren eigenen Weg berichten werden: Dr. Roland Jäger, Mitbegründer von ULM Photonics, inzwischen weltweit gefragter Hersteller von vertikalen Laserdioden ("Aus dem Uni-Keller an die Weltspitze") und Andreas Buchenscheit, ebenfalls an der Uni Ulm ausgebildeter Diplom-Informatiker, gerade mal 26 und bereits Geschäftsführer von zwei erfolgreichen Unternehmen, unter anderem von "Team-Ulm", dem beliebtesten Internet-Portal der Region.

Live-Jazz mit der Band Brassmaniacs und Getränke versprechen ab 15 Uhr einen entspannten Ausklang.

Weiteres unter www.uni-ulm.de/master

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am 1. März 2017 mit einem Science Slam

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Den Auftakt der 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau bildet am 1. März 2017 um 16.15 Uhr ein öffentlicher "Science...

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Aufträge im Ausland sind immer etwas Besonderes. Gerade für sehr kleine Handwerksbetriebe. Um auch anderen Betrieben den Gang ins Ausland so...

Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs

, Bildung & Karriere, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei der ersten Bayern-Tournee März 2016 gibt es 2017 eine zweite. Und die wird doppelt so lang sein. Im...

Disclaimer