Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 579333

Kinder-Uni: Jetzt registrieren!

Ab 7. März können sich junge Forscherinnen und Forscher ihre Zugangsdaten für das Sommersemester anlegen

Trier, (lifePR) - Studieren und forschen - darauf muss man nicht warten, bis man erwachsen ist. Schülerinnen und Schüler können schon im Alter von 8 bis 12 Jahren zur Universität. Im April beginnt das nächste "Semester" der Kinder- Uni für junge Forscher. Um Studentin oder Student an der Kinder-Uni zu werden, muss man kein im Streber sein - nur neugierig und interessiert. Egal ob man wissen will, wie man Spiele gewinnt, was unsichtbare Farben über unsere Welt verraten oder warum es jeden Sommer heißer wird: Bei der Kinder-Uni gibt es bis August viel Spannendes zu entdecken.

Die Kurse der Kinder-Uni sind heiß begehrt. Um sich direkt nach Öffnung der Anmeldephase einen Platz zu sichern, sollte man sich vorher auf der Kinder-Uni-Homepage registriert haben. Ab dem 7. März können sich die Kinder ein eigenes Profil anlegen. Die Bewerbungsphase für jede Veranstaltung startet jeweils vier Wochen vor Kursbeginn. Die erste Bewerbung für eine Veranstaltung ist ab dem 20. März möglich.

Bis dahin kann man auf der Homepage der Kinder-Uni das Programm durchstöbern und sich seine Wunschkurse raussuchen.

Das Kinder-Uni-Semester bietet in diesem Jahr mehr als 20 einzelne Veranstaltungen.

Weitere Informationen: www.kinderuni.uni-trier.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer