Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157770

"Estnische Schüler entern Drachenboot

Rostock, (lifePR) - Im Rahmen des Besuchs estnischer Schüler führt das Akademische Auslandsamt der Universität Rostock mit dem Hochschulsport am 23. April 2010 eine Ausfahrt mit dem unieigenen Drachenboot durch. Diese Ausfahrt bildet den Höhepunkt eines viertägigen Besuches der jungen Schüler und soll sie für die Hansestadt und die Universität begeistern. Die 16 estnischen Schüler, sowie Verantwortliche des Akademischen Auslandsamtes und des Hochschulsportes, werden gegen 16 Uhr an der Wassersportanlage erwartet, gegen 16.30 Uhr soll es dann aufs Wasser gehen. Anschließend wird gegrillt. Einen Tag später werden die Schüler den HIT besuchen, bevor es am Sonntag um 8.30 Uhr wieder nach Hause geht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer