Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157770

"Estnische Schüler entern Drachenboot

(lifePR) (Rostock, ) Im Rahmen des Besuchs estnischer Schüler führt das Akademische Auslandsamt der Universität Rostock mit dem Hochschulsport am 23. April 2010 eine Ausfahrt mit dem unieigenen Drachenboot durch. Diese Ausfahrt bildet den Höhepunkt eines viertägigen Besuches der jungen Schüler und soll sie für die Hansestadt und die Universität begeistern. Die 16 estnischen Schüler, sowie Verantwortliche des Akademischen Auslandsamtes und des Hochschulsportes, werden gegen 16 Uhr an der Wassersportanlage erwartet, gegen 16.30 Uhr soll es dann aufs Wasser gehen. Anschließend wird gegrillt. Einen Tag später werden die Schüler den HIT besuchen, bevor es am Sonntag um 8.30 Uhr wieder nach Hause geht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am 1. März 2017 mit einem Science Slam

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Den Auftakt der 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau bildet am 1. März 2017 um 16.15 Uhr ein öffentlicher "Science...

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Aufträge im Ausland sind immer etwas Besonderes. Gerade für sehr kleine Handwerksbetriebe. Um auch anderen Betrieben den Gang ins Ausland so...

Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs

, Bildung & Karriere, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei der ersten Bayern-Tournee März 2016 gibt es 2017 eine zweite. Und die wird doppelt so lang sein. Im...

Disclaimer