Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133125

Autorenlesung mit Arnold Stadler in der Universitätskirche

(lifePR) (Rostock, ) Am Donnerstag, dem 26. November 2009, wird der Schriftsteller, Essayist und Übersetzer Arnold Stadler auf Einladung des Instituts für Text und Kultur der Rostocker Theologischen Fakultät aus seinen Werken 'Salvatore' und aus den Psalmenübertragungen lesen. Arnold Stadler wurde für sein schriftstellerisches Werk vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Georg-Büchner-Preis (1999). Wenige Tage vor seiner Rostocker Lesung wird ihm in Berlin der Kleist-Preis verliehen. Die Lesung in der Universitätskirche Rostock, die in Kooperation mit der Evangelischen Akademie Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet wird, beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5,- € (erm. 3,- €). Die Buchhandlung Weiland stellt einen Büchertisch mit Werken Stadlers.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer