Fernstudium an der Universität Bielefeld: Gesundheitsmanager, Case Manager, Gesundheitsberater

Bis zum 31. Januar bewerben

(lifePR) ( Bielefeld, )
Ab sofort können sich Berufstätige aus dem Gesundheits- und Sozialwesen für einen Studienplatz an der Universität Bielefeld bewerben und sich berufsbegleitend im Fernstudium "Angewandte Gesundheitswissenschaften" für aktuelle berufliche Herausforderungen qualifizieren. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium und eine mehrjährige Berufspraxis. Bewerbungen sind noch bis zum 31. Januar 2012 möglich. Studienbeginn ist der 1. April 2012.

Die Studierenden qualifizieren sich mit dem Erwerb des Universitätszertifikats als "Gesundheitsberater/in", als "Gesundheitsmanager/in" oder als "Case Manager/in" (zertifiziert nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management - DGCC). Vermittelt werden fächerübergreifende Kenntnisse zum Verständnis von Gesundheit und Krankheit, Konzepte der Gesundheitsförderung und Prävention, ökonomische Kenntnisse zum Gesundheitssystem, Managementkompetenzen, Kenntnisse zur Gesundheitsberatung, zum Case Management, zur Organisationsentwicklung und zum Projektmanagement.

Das einjährige Studium ist berufsbegleitend organisiert. Die Studierenden treffen sich an Wochenenden und lernen gemeinsam in den Präsenzphasen. In Fernstudienphasen wird die eigene internetbasierte Lernplattform für die Klärung von Fragen und für die Diskussion in Chats und Foren genutzt. Die Lehre wird von ausgewiesenen Experten aus Wissenschaft und Praxis durchgeführt.

Dieses Weiterbildende Fernstudium ist das erste seiner Art an deutschen Hochschulen. Es wurde bereits 1997 eingerichtet und zunächst als Pilotprojekt gemeinsam von der Universität Bielefeld und der Fachhochschule Magdeburg entwickelt und erprobt. Inzwischen haben mehr als 1000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen das Fernstudium mit Erfolg absolviert. Wie Studienleiter Professor Wolfgang Greiner betont, haben qualifizierte Fachkräfte erwiesenermaßen bessere Berufs- und Aufstiegschancen in der Gesundheitsbranche.

Weitere Informationen zum Studienangebot und zum Bewerbungsverfahren: www.uni-bielefeld.de/gesundhw/studienangebote/fag/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.