Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 212066

Deutsche Stimmen von HOP - OSTERHASEODER SUPERSTAR? (Kinostart: 31.März)

Frankfurt, (lifePR) - Junghase E.B. hat es nicht gerade leicht als Teenager. Sein Vater ist der Osterhase und leitet die geheime Schokoladenfabrik, in der Schoko-Glöckchen, Osterhasen, Eier und all die anderen wundervollen Süßigkeiten für das alljährliche Osterfest produziert werden. Und E.B. soll in Kür­ze das Familienunternehmen weiterführen. Dieser aber hat einen anderen Traum, er will Schlagzeuger in einer Rock'n'Roll-Band werden und so läuft er am Abend vor seiner Krönungszeremonie einfach davon.

Um seinen Traum wahr werden zu lassen, gibt es natürlich nur einen Ort auf der Welt: Hollywood. Dort angekommen, trifft E.B. auf den Träumer Fred (James Marsden), der mit Ende zwanzig immer noch bei seinen Eltern wohnt und versucht, sein Leben in den Griff zu bekommen. Auch bei seiner Job-Suche kommt für Fred nicht viel mehr heraus als ein Housesitter-Einsatz in einem luxuriösen Anwesen. Die einzig entscheidende Auf­gabe dabei - alles in ordentlichem Zustand zu belassen - wird allerdings zu einer gewaltigen Herausforderung, denn Fred bleibt nichts anderes übrig als E.B. in diesem Anwesen unterzubringen. Und E.B. ist alles andere als ein einfacher Gast.

Derweil geht auch in dessen Heimat alles drunter und drüber. Sein Vater, der Osterhase, hat seine Elite-Einheit "Pinks" auf die Suche nach seinem Sohn geschickt. Außerdem muss er sich mit dem Emporkömmling Carlos herumschlagen, der in Abwesenheit von E.B. seine Chance als Osterhasen-Nachfolger gekommen sieht. Werden Fred und E.B. endlich erwachsen oder können sie ihren Traum leben? Und werden E.B. und die "Pinks" rechtzeitig nach Hause zurückkehren, um die Süßigkeitenfa­brik und das Osterfest vor Carlos' finsteren Plänen zu retten?

Nach dem Erfolg von "Ich - einfach unverbesserlich" ist HOP - OSTERHASE ODER SUPERSTAR? der zweite Film der CGI-Schmiede Illumination Entertainment unter der Leitung von Produzent Chris Meledandri ("Ice Age", "Ice Age 2 - Jetzt taut's", "Horton hört ein Hu") und Universal Pictures. In einem spannenden Mix aus CGI und Realfilm macht HOP - OSTERHASE ODER SUPERSTAR? einen Heidenspaß aus einer ganz besonderen Ostervorbereitung!

Regie: Tim Hill
Produktion: Chris Meledandri, John Cohen
Darsteller: James Marsden, Kaley Cuoco, Elizabeth Perkins
Kinostart: 31. März 2011
Im Verleih von Universal Pictures International Germany GmbH

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sitzung der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bayern Süd

, Medien & Kommunikation, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die Vertreterversammlung der DRV Bayern Süd tagt am Freitag 27. Juli 2018 in Bad Füssing. Die Sitzung des Selbstverwaltungsgre­miums unter der...

Gemeinsam für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundeskabinett hat heute die Einsetzung der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ beschlossen. Sie soll konkrete Vorschläge erarbeiten,...

Papua-Neuguinea: Adventist von Regierung zum Sekretär des Planungsdepartements ernannt

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 6. Juli wurde Koney Samuel (44) von der Regierung in Papua-Neuguinea zum amtierenden Sekretär des Planungsdepartements zur Umsetzung der Entwicklungsagenda...

Disclaimer