Richtfest für wohngesunden Kitabau

(lifePR) ( Hainstadt-Hainburg, )
Die Hainburger Kita „Arche Noah“ feierte am Montag das Richtfest für ihren neuen Anbau. Nachdem Anfang Dezember der Dachstuhl aufgebracht wurde, ist der Rohbau nun offiziell abgeschlossen. An der Feier in der Friedhofstraße nahmen Vertreter der Gemeinde Hainburg teil – so auch Bürgermeister Alexander Böhn. Darüber hinaus war der für den Entwurf zuständige Architekt Michael Kopp anwesend. Anlässlich des Richtfestes übergab Rudolf Bax, Geschäftsführer des Hainburger Klinker- und Ziegelwerkes Wenzel, eine kleine „Baustoff-Spende“: Mit zehn Spielzeug-Mauerziegeln aus Schaumstoff können die Kinder ab sofort ihre eigenen kleinen Bauprojekte verwirklichen. Die kindgerechten Versionen des massiven Baustoffes sind dabei echten Mauerziegeln nachempfunden, die im Anbau der Kita zum Einsatz kamen: Der mit natürlichen Holzfasern gefüllte „Unipor Silvacor“ gilt als besonders nachhaltig und wohngesund. „Das bauliche Umfeld in Kindergärten ist ein sensibler Bereich“, betont Rudolf Bax. „Ökologische Baustoffe sind die beste Basis für gesunde Spiel- und Lernräume.“ Aus diesem Grund profitieren ab sofort alle Kinder der „Arche Noah“ von den Vorzügen des preisgekrönten Silvacor-Mauerziegels. Für seine Innovations­kraft wurde er gerade mit dem renommierten „Architects‘ Darling Award“ ausgezeichnet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.