Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 547652

Uniplan ist neue Lead Agentur für BORGWARD

(lifePR) (Köln, ) Nach dem Comeback der Kultmarke in diesem Frühjahr ist die Agentur für Live Communication mit der Konzeption und Realisation des Messeauftritts auf der IAA in Frankfurt beauftragt worden.

Carl Friedrich Wilhelm Borgward gründete 1919 sein eigenes Unternehmen und produzierte in Bremen Fahrzeuge und Motoren unter den Marken BORGWARD, Hansa, Goliath und Lloyd. Bis in die 1960er Jahre war BORGWARD zeitweise der drittgrößte Automobilhersteller Deutschlands. Die bekanntesten Fahrzeuge der BORGWARD-Geschichte sind der BORGWARD Hansa 1500, BORGWARD P 100 sowie die BORGWARD Isabella.

2005 entschlossen sich Christian Borgward, Enkel des Gründers Carl F. W. Borgward, und der Industriemanager Karlheinz L. Knöss, BORGWARD wiederzubeleben. Zehn Jahre später ist es soweit.

Betreut wird das Automobilunternehmen von Uniplan. Das Ergebnis der Zusammenarbeit wird auf der diesjährigen IAA in Frankfurt präsentiert, wo das neugegründete Traditionsunternehmen sein erstes Auto der Neuzeit vorstellen wird.

Uniplan GmbH & Co. KG

Uniplan ist eine der führenden Agenturen für Live Communication und gestaltet Markenauftritte bei Events, auf Messen, in Showrooms, bei Promotions und auf Roadshows. Auf der Kundenliste stehen führende Unternehmen und Marken wie adidas, BMW, Daimler, Dentsu, Deutsche Bahn, Deutsche Post DHL, Duravit, E.ON, DFB, Koelnmesse, Mazda, NADA, Sony PlayStation, Suzuki, Volkswagen, Toshiba und ZDF. Im Geschäftsjahr 2013/14 hat Uniplan mit seinen Standorten in Köln, Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt, Basel, Atlanta sowie Beijing, Guangzhou, Hongkong, Kaohsiung, Shanghai und Taipeh 136 Mio. Euro Umsatz erwirtschaftet. Weltweit arbeiten 800 Mitarbeiter für die Agentur. Bei wichtigen unternehmenspolitischen Fragen wird die Uniplan GmbH & Co. KG von einem Aufsichtsrat beraten, dem Roland Berger und Chandran Nair angehören.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sicherheitsrisiko mobile Apps

, Medien & Kommunikation, mso - medienservice online

Smartphones und Tablets sind für viele aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch die Apps darauf, die das Leben so manches Mal leichter machen,...

Nur noch bis 31. März: Freiwillige Beiträge für 2016

, Medien & Kommunikation, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Freiwillige Beiträge für das Jahr 2016 müssen spätestens bis zum 31. März 2017 eingezahlt sein. Darauf weisen die Regionalträger der Deutschen...

Significant price reductions for large format advertising prints

, Medien & Kommunikation, Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

Just in time for the start of the exhibition season, Onlineprinters has reduced the prices for various large format print products. Customers...

Disclaimer