Union Investment erwirbt Logistikimmobilie in Hannover

Logistikzentrum mit 28.400 m2 Mietfläche / Ankauf für den UniInstitutional German Real Estate

(lifePR) ( Hamburg, )
Union Investment hat eine langfristig vollvermietete Logistikimmobilie im Osten von Hannover erworben. Das Objekt in der Hägenstraße setzt sich aus einem Neubau und einer Bestandseinheit zusammen und bietet eine Gesamtmietfläche von 28.400 m2. Der Neubau wurde im Sommer 2017 abgeschlossen und ist an Delticom vermietet, einen Onlinehändler für Reifen, Automobilzubehör und Gebrauchtwagen sowie Spezialist im Bereich eFood und Logistik.

Die Logistikimmobilie geht in den Bestand des institutionellen Offenen Immobilienfonds UniInstitutional German Real Estate über. Ende 2017 hatte der Schwesterfonds UniInstitutional European Real Estate den Ankauf eines 87.500 m2 großen Logistikzentrums in Kamp-Lintfort bei Duisburg bekannt gegeben. Mit dem neuesten Ankauf in der Hägenstraße Hannover ist Delticom in beiden Fonds als Mieter vertreten. Ein weiteres vom Onlinehändler genutztes Logistikzentrum in Sehnde befindet sich nur wenige Minuten vom neuen Standort in der Hägenstraße entfernt. Das Objekt in Sehnde gehört seit dem Ankauf im Jahr 2011 zum Portfolio des UniInstitutional European Real Estate.

„Mit seiner Mieterstruktur und den lang laufenden Mietverträgen fügt sich die Logistikimmobilie in der Hägenstraße hervorragend in das Portfolio von Union Investment ein. Mit dem Ankauf haben wir zudem unsere Präsenz in der starken Logistikregion Hannover weiter erhöht, um von den stabilen Investmentbedingungen der Region zu profitieren“, sagt Stephan Riechers, Leiter Investment Management Logistik im Immobilienbereich von Union Investment. Neben den beiden Logistikzentren in der Hägenstraße und in Sehnde hält Union Investment auch das Fiege Mega Center Raum Hannover in Burgwedel in ihrem Immobilienbestand.

Für den UniInstitutional German Real Estate ist das Objekt in der Hägenstraße die zweite Logistikimmobilie in dem breit diversifizierten Portfolio. Insgesamt hält der Fonds zurzeit 15 Objekte im Wert von rund 490 Mio. Euro in seinem Bestand. Mit den Nutzungsarten Büro, Einzelhandel, Hotel, Logistik und Wohnen bietet er seinen Anleger eine besonders hohe Investmentvielfalt im Immobilienbereich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.