PropTech Innovation Award: Die 15 Finalisten stehen fest

Je drei Finalisten in fünf Kategorien / Am 23. Juni werden die Sieger im Rahmen des PropTech Innovation Summit gekürt

(lifePR) ( Hamburg, )
Die internationale, siebenköpfige Expertenjury hat die 15 Finalisten des PropTech Innovation Awards ausgewählt. Unter dem Motto „Accelerating the Real Estate Evolution“ werden die besten digitalen Lösungen und Geschäftsmodelle rund um die drängendsten Fragen der Immobilienwirtschaft in der Post-Corona-Zeit ausgezeichnet. 180 digitale Innovatoren – Startups ebenso wie etablierte Unternehmen - aus 40 Ländern hatten sich in folgenden fünf Kategorien beworben: „Future Proof Work Places“, „Supporting Real Estate Value Chains“, „Re:Create Retail“, „New Concepts for Urban Living“ und „Smart & Sustainable: Connected Cities and Buildings“.

Am 23. Juni stellen sich die Qualifikanten aus insgesamt acht Ländern per Livestream auf dem von Union Investment und GERMANTECH bereits zum fünften Mal organisierten PropTech Innovation Summit vor. Die fünf Kategorie-Sessions werden jeweils von einem Partnerunternehmen mit hoher Fachkompetenz präsentiert: Bosch, The Class Foundation, Cushman Wakefield, Drees & Sommer und iMallinvest. Im ersten Schritt stimmt das Publikum digital über die Gewinner in den einzelnen Kategorien ab. Im Anschluss treten die Top 5 zum finalen Pitch um die mit insgesamt 40.000 Euro dotieren Hauptpreise an. Die drei Gesamt-Preisträger werden von der Jury live auf der Veranstaltung bestimmt und verkündet.

„Die Corona-Pandemie hat dem Strukturwandel in der Immobilienbranche einen Turbo verpasst. Die digitalen Innovatoren aus der PropTech-Szene können uns bei vielen wichtigen Themen die nötige Schubkraft geben, um noch effizienter zu agieren, beispielsweise bei der Beschleunigung von Bewertungs- oder Entscheidungsprozessen und der Umsetzung der regulatorischen Nachhaltigkeitsanforderungen. Wir freuen uns darum sehr auf die spannenden Kategorie-Sessions mit den 15 Finalisten“, so Christoph Holzmann, COO der Union Investment Real Estate GmbH.

„Wir sehen gerade im Jahr zwei der Pandemie wie vielfältig, kreativ und maximal problemlösungs-orientiert der Großteil der Bewerber waren. Diese Kreativität und der Spirit von ‚wir stecken den Kopf nicht in den Sand‘ ist inspirierend und sollte auch für andere Branchen wegweisend sein“, so Maria Gross, Managing Director, GERMANTECH.

Der PropTech Innovation Summit wird am 23. Juni live aus Hamburg gestreamt. Die Online-Teilnahme ist für jeden offen und kostenlos. Information und Anmeldung finden Sie unter: www.proptech-innovation.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.