BiFi fördert junge Kreative

Animationsfilm "Zeitreise" hat Chancen auf Teilnahme bei den "Young Lions"

(lifePR) ( Hamburg, )
Die Erlebnisse einer BiFi auf Zeitreise zeigen die beiden Berliner Studenten Lisa Scheerer und Mathias Wilke. Entstanden ist das Skript zum Spot für den Bewegtbildwettbewerb "Die Klappe", den unter anderem Unilever Deutschland mit der Marke BiFi als Partner unterstützte. Die jungen Kreativen haben Auftraggeber BiFi mit ihrem Skript überzeugt. Der Werbespot für die Mini-Salami wurde im Anschluss an den Wettbewerb produziert und ist ab sofort auf dem YouTube-Channel des Kommunikationsverbands zu sehen. Dort kann abgestimmt werden, welcher der insgesamt drei Wettbewerbsbeiträge das Rennen macht. Gewinnt der BiFi Spot können sich die Berliner Nachwuchskreativen auf eine Reise zum Werbefilmfestival nach Cannes freuen. Dort soll der Film beim "Young Lions"-Wettbewerb gezeigt werden.

Vor Freude geschrien habe er, erzählt Mathias Wilke im Making-of zum BiFi Spot "Zeitreise" als er erfahren hat, dass ihr in der Kategorie "Nachwuchs" eingereichtes Skript die Jury der Klappe überzeugt hat. Mitglied der Jury war auch Tanja Kindler, Category Director Local Food Brands bei Unilever Deutschland: "Die Idee von Lisa und Mathias, die BiFi auf einer Reise durch die letzten Jahrzehnte zu zeigen und die witzige Art der Umsetzung in einem Animationsfilm hat uns überzeugt. Gleichzeitig freuen wir uns, mit unserem Engagement bei diesem Wettbewerb den kreativen Nachwuchs in Deutschland zu fördern." Mit Unterstützung der Filmproduktion Cobblestone wurde das Skript in einen Trickfilm umgesetzt. Dieser kann ab sofort auf dem YouTube-Brandchannel des Kommunikationsverbands von der Öffentlichkeit beurteilt werden. Mit einem Sieg im Voting sichern sich die beiden Berliner Studenten ihre Fahrkarte zum diesjährigen Werbefilmfestival nach Cannes. Dort wird die BiFi "Zeitreise" dann im Rahmen der "Young Lions" gezeigt.

Voting ab sofort unter: http://tinyurl.com/3d5kw49

BiFi Spot zum Download unter: http://tinyurl.com/3wupfmn

BiFi "Zeitreise"

- Auftraggeber: Unilever Deutschland GmbH - Tanja Kindler, Melanie Böhm DIE Klappe/Kommunikationsverband e. V. - Katharina Stinnes
- Script Writers: Lisa Scheerer, Mathias Wilke, Hochschule IN.D Institute of Design Berlin
- Regie: Takeo Hatai/Le pivot
- Produktion: Cobblestone Filmproduktion
- Producer: Juri Wiesner, Anna-Lisa Reinfurth (Assistent), Mascha Kochalski (Assistent)
- Animation: Kuanh-Yuan Layi, Masaakli Tokaji
- Sound Designer: Junichi Oguro
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.