Sonntag, 21. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 644803

"Wir machen alles zum Beat!" Neu: ROBINSON setzt auf coole Moves und den richtigen Flow mit der Trendsportart Breakletics

Hannover, (lifePR) -  Zu mitreißender Hip-Hop-Musik springen, drehen, rutschen und fliegen durchtrainierte Tänzer durch die Luft: Was aussieht wie ein faszinierender Mix aus Breakdance, Fitness und Akrobatik, ist nichts anderes als die neue Trendsportart überhaupt – Breakletics. ROBINSON, der deutsche Marktführer für Premium-Cluburlaub, bietet den hippen und schweißtreibenden Sport im ROBINSON Club Pamfilya in der Türkei für seine Gäste an.

Peter „PetAir" Sowinski, Sportwissenschaftler und Mitglied der bekannten Tanzgruppe „Flying Steps", hat das Konzept entwickelt: „Breakletics ist eine Mischung aus Breakdance und Functional Training, die körperlich anstrengend ist, aber auch sehr viel Spaß macht. Beim Training mit Geräten werden oft nur einzelne Muskelgruppen beansprucht, sodass die Mobilität verloren geht. Bei uns sind auch die Koordination und das Rhythmusgefühl wichtig, der ganze Körper wird trainiert. Durch die Musik kommt man dabei in den richtigen Flow."

Die ersten Trainings-Stunden, die PetAir probeweise im ROBINSON Club Pamfilya gab, stießen auf so große Begeisterung bei den Teilnehmern, dass mehrere GroupFitness-Mitarbeiter des Clubs im Anschluss als Trainer für Breakletics ausgebildet wurden. Seitdem wird die neue Sportart im Club regelmäßig angeboten. Einen besonderen Reiz üben die mitreißenden und coolen Moves vor allem auf jüngere Gäste aus, aber auch Erwachsene können die Sportart testen, denn geeignet ist sie für jedes Alter. „Zwar sollte man schon eine gewisse Grundkondition mitbringen, aber die Übungen sind einfach zu erlernen und können zeitlich variiert werden", erklärt Sowinski. „Unsere Trainer werden so ausgebildet, dass mehrere Fitnesslevels gleichzeitig trainiert werden können. Dadurch kann jeder mitmachen, der Freude an Bewegung hat." Aufgrund des großen Erfolges soll Breakletics zukünftig regelmäßig für Jugendliche und probeweise auch für Erwachsene in weiteren ausgewählten ROBINSON Clubs am sogenannten WellFit® Tag, an dem die Gäste verschiedene Sportarten ausprobieren können, angeboten werden.

Preisbeispiel: Eine Woche im ROBINSON Club Pamfilya/Türkei vom 01.05.-08.05.2017 mit All inclusive made by ROBINSON inklusive aller Getränke (außer Champagner, spezielle Weine und ausgewählte Spirituosen), Sport- und Unterhaltungsprogramm sowie Flug ab/bis Stuttgart kostet pro Person ab 758 Euro im Doppelzimmer.

Werden Sie Fan von ROBINSON auf www.facebook.com/robinsonclub, folgen Sie uns auf www.twitter.com/robinson oder bei www.instagram.com/robinsonclub/ und sehen Sie die neuesten Videos auf www.youtube.com/robinson. Buchungen in Ihrem TUI Reisebüro oder unter www.robinson.com

Die Robinson Club GmbH, ein Unternehmen der TUI Group mit Sitz in Hannover, ist der Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub. Zum Portfolio gehören 23 Clubanlagen in zwölf Ländern mit einer Kapazität von etwa 15.000 Betten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weit über 1,1 Mio. Übernachtungen in den Jugendherbergen in Baden-Württemberg!

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Baden-Württemberg e. V.

Die Zahl der Gäste und Übernachtungen in den Jugendherbergen in Baden-Württemberg lag 2017 mit einer Bettenzahl von 7.351 Betten bei 462.383...

Digitalisierung am Gast

, Reisen & Urlaub, FIRMEDIA® GmbH & Co. KG

Für die meisten Hoteliers & Gastronomen löst das bedeutsame Thema Digitalisierung und die damit verbundene Veränderung von bestehenden Prozessen...

Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern präsentieren Urlaubskatalog

, Reisen & Urlaub, DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) in Mecklenburg-Vorpommern haben für 2018 erstmals einen Reisekatalog für Familien...

Disclaimer