Donnerstag, 26. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 600186

Winterurlaub mit allen Facetten

Herausragende Premium-Domizile, XXL-Häuser für Gruppen und schneesichere Skigebiete bei TUI Ferienhaus

Bremen,, (lifePR) - Ganze 198 Seiten stark ist der neue Winter-Katalog 2016/17 mit komfortablen Ferienhäusern in Österreich, Deutschland, Italien und Tschechien. Die Auslieferung an die Reisebüros erfolgt in den nächsten Tagen - das gesamte Programm aus dem Katalog und weitere Winterziele wie beispielsweise Norwegen sind bereits im Reisebüro und online buchbar.

TUI Ferienhaus legt den Fokus traditionell auf die Qualität der Unterkünfte und rückt in der kommenden Wintersaison zusätzlich große und sehr große Feriendomizile für den Ski-Urlaub mit der Gruppe in den Vordergrund. Knapp 120 XXL-Häuser mit Platz für acht bis zwanzig Personen finden sich im neuen Programm. Bewährte und auch neue herausragende Premium-Chalets sowie attraktive Feriendörfer für Familien mit Kindern und besonders idyllisch gelegene Almhütten runden das vielfältige Programm ab.

Auch die Auswahl der Skigebiete kann sich sehen lassen: Bekannte Destinationen wie Oberstdorf und Reit im Winkl in Deutschland und österreichische Top-Skigebiete können gebucht werden. Unter anderem sind Ischgl, Sölden, Fügen, Mayrhofen, das Stubaital, Kaprun, Kals am Großglockner, Großarl und Flachau sowie die Turracher Höhe und Kreischberg im Programm, ebenso beliebte italienische Skiorte wie beispielsweise Livigno und Kronplatz. Viele der angebotenen Regionen zählen zu den schneesichersten Skigebieten der Alpen.

Produktbeispiel Premium: Chaletdorf Auszeit in Hüttschlag bei Großarl

Familiengeführtes Chaletdorf in ruhiger Lage am Ende des winterlichen Großarltals. Genuss wird hier groß geschrieben: Es gibt ein Restaurant, einen gut gefüllten Weinkeller und die Möglichkeit, im eigenen Chalet Massagen und Beauty-Anwendungen gegen Gebühr zu genießen. Täglich wird den Gästen das Frühstück direkt im eigenen Chalet serviert. Die edlen und äußerst hochwertig eingerichteten Chalets haben einen großzügigen Wohn- und Essbereich, dessen Highlight das höhenverstellbare Kuschelbett direkt vor dem offenen Kamin ist. Zwei gemütliche Schlafräume mit eigenem Bad sorgen für Erholung und Entspannung auf höchstem Niveau. Das authentische Hüttenflair der Chalets wird auf modernste Weise unterstützt: Mit wenigen Klicks auf dem hauseigenen Tablet bedienen die Gäste viele elektronische Einrichtungen und auch die Musikanlage. Ein privater Außenbereich mit Zirbensauna, Regendusche und warmem Hot Tub auf der blickgeschützten Terrasse sorgt für ein wenig Wellness nach einem aktiven Wintersporttag. Eine Woche im Chalet für bis zu vier Personen inklusive aller Nebenkosten und Frühstück gibt es ab 2.640 Euro pro Woche.

Produktbeispiel XXL-Ferienhaus in Hippach im Zillertal

Ehemaliges Bauernhaus aus dem 16. Jahrhundert, das liebevoll renoviert wurde und mit fünf separaten Schlafräumen Platz für bis zu zwölf Personen bietet. Sauna, Kachelofen und Ofenbank sowie ein rundum gemütliches Ambiente und der Brötchenservice sorgen für einen gelungenen Gruppen-Urlaub. Hinzu kommen ein großartiger Panoramablick und der kostenlose Skibus, der direkt vor der Haustür hält und die Gäste ins 4,5 Kilometer entfernte Skigebiet Mayrhofen fährt. Eine Woche im Ferienhaus bis zu zwölf Personen kostet ab 1.109 Euro pro Woche.

Das gesamte Programm befindet sich in den vier TUI Ferienhaus Länderkatalogen oder auf www.tui-ferienhaus.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teams aus Italien, Norwegen, Rumänien, Portugal und aus Neuseeland sind 2018 zu Gast im Großen Garten!

, Reisen & Urlaub, Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)

Insgesamt über 25.000 km legen die Teams zurück, um ihr Feuerwerk dem Publikum in den Herrenhäuser Gärten zu präsentieren – Neuseeland hat mit...

Skåne, Ystad und Kopenhagen

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Der Süden Schwedens bietet neben einer von Feldern und Wäldern geprägten Natur zahlreiche Kleinstädte, die es sich zu erkunden lohnt. Diese Reise...

Passagiere können jetzt vom Münchner Airport zu einer Mond-Mission starten

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Das Deutsche Museum hat einen neuen Standort – und der Flughafen München eine neue Attraktion: die „DM-Lounge“ im Satelliten des Terminal 2....

Disclaimer