Samstag, 18. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 450117

Winterurlaub: Hamburger und Schleswig-Holsteiner verreisen am längsten

TUI-Reiseliga ermittelt die Buchungstrends der aktuellen Wintersaison

Hannover / Teneriffa, (lifePR) - Die Schleswig-Holsteiner und die Hamburger verreisen im Winter am längsten. Mit durchschnittlich 9,8 Tagen gönnen sie sich in der Wintersaison mehr Urlaub als die Bewohner jedes anderen Bundeslandes und teilen sich somit den ersten Platz der TUI-Reiseliga. Auf Platz 3 folgen knapp dahinter die Berliner mit 9,6 Tagen. Den kürzesten Urlaub buchen die Thüringer, die es im Schnitt auf 7,8 Tage bringen. Der Bundesdurschnitt liegt genau in der Mitte, bei 8,8 Tagen. Im Durchschnitt geben die TUI Kunden in diesem Winter 1.115 Euro pro Person für ihre Paketreise aus. Das ergab eine aktuelle Untersuchung der TUI Deutschland zum Reiseverhalten der Deutschen während der Wintersaison 2013/14.

Unangefochtenes Lieblingsziel der deutschen Winterurlauber ist traditionell Spanien, vor allem die Kanaren. Fast jede vierte aller bis heute eingegangenen Winterbuchungen entfällt auf die Inseln im Atlantik, die das ganze Jahr über mit angenehmen Temperaturen locken. Urlaub vor der eigenen Haustür ist bei den TUI Gästen nicht nur im Sommer gefragt: Auch im Winter belegt Deutschland den zweiten Platz im Ranking der beliebtesten Ziele. Auf Platz 3 landet Thailand, das im Vergleich zum Vorjahr gleich zwei Plätze gutgemacht hat. Das asiatische Land bietet Winterflüchtigen eine ideale Kombination aus Rundreise- und Badeurlaub. Es folgen die Türkei (Platz 4), Österreich (Platz 5) als beliebtestes Reiseziel für Wintersportler und die USA (Platz 6). Ägypten (Platz 7) hat im Vergleich zum Vorjahr einen Platz eingebüßt, wohingegen die Dominikanische Republik (Platz 8) an Beliebtheit gewonnen hat. Platz 9 belegt Portugal. Mexiko hat es dieses Jahr in die Top 10 geschafft (Vorjahr Platz 14). Sowohl für Mexiko als auch für die Dominikanische Republik bietet TUI im kommenden Winter erstmals e
klusive wöchentliche Direktflüge ab Hamburg an. Im Reise-Ranking der Hamburger macht sich dies besonders deutlich bemerkbar: Die Dominikanische Republik ist in der Wintersaison 2013/14 auf Platz 7 gestiegen (Vorjahr Platz 14), Mexiko hat sogar zwölf Ränge gutgemacht und landet auf Platz 8.

Info: TUI Deutschland veröffentlicht künftig zwei Mal jährlich die "TUI Reiseliga". Veröffentlichungstermine sind Juli (für die Sommerferien) und Dezember (für das Gesamtjahr). Basis ist jeweils die durchschnittliche Reisedauer der gebuchten Paketreisen.

Die Grafiken finden Sie in der beigefügten Datei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schneeschuhwandern im Hossa Nationalpark

, Reisen & Urlaub, Highländer Reisen GmbH

Die wilde Taiga Nordostfinnlands ist geprägt von schier unendlichen Wäldern und zahllosen Seen. Wir werden auf Schneeschuhen durch den neu gegründeten...

Naturidylle und Nordlichterlebnisse

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Im Norden Lapplands ist das so oft gesuchte Polarlicht besonders aktiv. An bis zu 200 Tagen im Jahr kann man die mitunter bunte Farbvielfalt...

Romantische Straße: Viel mehr als Weinberge und Schloss Neuschwanstein

, Reisen & Urlaub, Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR

Mit seinen wunderbaren Landschaften, mittelalterlichen Reichsstädten und einer Jahrhunderte alten Kulturtradition ist die Romantische Straße...

Disclaimer