Verwöhnprogramm für die Eltern, Betreuung für die Kleinen

bellybutton Baby- und Kleinkindwoche im TUI Best Family Grupotel Aldea Gran Vista auf Mallorca / Spezielle Events wie "Silent Dinner", "Daddy Day" oder Langschläferfrühstück

(lifePR) ( Hannover, )
Ein romantisches Abendessen bei Kerzenschein oder Ausschlafen im Urlaub - für viele junge Eltern sind das reine Wunschträume. Im Rahmen der "bellybutton Baby- und Kleinkindwoche" im TUI Best Family Grupotel Aldea Gran Vista werden sie Wirklichkeit: Vom 12.-17. Mai 2014 stehen nicht nur die Bedürfnisse der jüngsten Gäste im Mittelpunkt, sondern auch die von Mama und Papa. Babys und Kleinkinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren werden von ausgebildeten Erziehern betreut, während die Eltern ein spezielles Verwöhnprogramm genießen können. Kinder ab drei Jahren können währenddessen am regulären Programm im Kinderclub "Trolleywood" teilnehmen.

bellybutton-Partnerin Dana Schweiger ist begeistert: "Familienurlaub mit meinen Kindern ist immer etwas ganz Besonderes, worauf ich mich das ganze Jahr freue. Als Mutter von vier Kindern lege ich nicht nur großen Wert auf Qualität und Sicherheit im Hotel, sondern wünsche mir auch eine relaxte und sorgenfreie Zeit für meine Familie und mich. In den TUI Best Family Hotels, die wir persönlich besuchen und auszeichnen, sind nicht nur diese Kriterien erfüllt, sie garantieren die schönsten Tage im Jahr."

Spezielle Aktionen sorgen während der Eventwoche für einen abwechslungsreichen Urlaub, bei dem alle auf ihre Kosten kommen: Während des "Silent Dinner" übernimmt ein Betreuer das Babyphone und informiert die Eltern, wenn der Nachwuchs sich meldet. Beim Langschläfer-Service sorgen die Erzieher dafür, dass die Kinder gemeinsam frühstücken, während die Eltern sich noch einmal umdrehen können. Für den "Daddy Day" haben die TUI Best Family Animateure ein actionreiches Vater-Kind-Programm ausgearbeitet. Je nach Alter der Kinder stehen Tauziehen, Fußballspielen, Wettbewerbe im Sandburgenbauen oder Wasserbombenweitwurf auf dem Plan. Für den Promifaktor im Rahmen der Eventwoche sorgt ein "Meet & Greet" mit einer der bellybutton-Partnerinnen.

Info: Eine Woche im Vier-Sterne-Hotel TUI Best Family Grupotel Aldea Gran Vista auf Mallorca kostet mit Flug, zum Beispiel am 11. Mai ab/bis Stuttgart, und Halbpension ab 574 Euro pro Person im Doppelzimmer. Die Teilnahme an der bellybutton Baby- und Kleinkindwoche für die Altersgruppe bis drei Jahren mit Betreuung durch ausgebildete Erzieher kann für 99 Euro pro Kind hinzugebucht werden.

Informationen und Buchung in allen TUI Reisebüros und unter www.tui.com.

Über bellybutton

Umstandsmode, Kindermode, Pflege, Kinderausstattung und Geschenke - bellybutton hat sein Portfolio seit der Gründung 1997 stark erweitert und sich zur Lifestyle-marke rund um die Themen Schwangerschaft, Kinder und Familie entwickelt. Die geschäftsführende Gesellschafterin Astrid Schulte hat mit ihren Partnerinnen Dana Schweiger, Ursula Karven, Katja Emcke und Annette Bode ein ungewöhnliches Unternehmen etabliert, das Dank der insgesamt 16 eigenen Kinder weiß wovon es spricht und damit wohl das einzige "mother approved Label" in Deutschland ist. "bellybutton. Wir glauben an Kinder."

www.bellybutton.de

TUI Best Family heißt das TUI Hotelkonzept für Familien. Es spricht klassische Familien, Patchwork-Familien, Alleinerziehende, Großfamilien mit drei und mehr Kindern sowie Großeltern mit Enkelkindern an. Das Programm in den 29 Hotels ist voll und ganz auf Eltern und Kinder ausgerichtet. Sicherheit und Qualität sowie ein familiengerechtes Preis-Leistungs-Verhältnis haben in den TUI Best Family Hotels höchste Priorität.

www.tui.com/tui-best-family/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.