Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 667846

TUI verlängert den Sommer auf Rhodos

Zusätzliche Flüge mit 1.800 Plätzen von Rhodos nach Deutschland im November / Brückentage lassen sich ideal für Urlaub nutzen

Hannover, (lifePR) - Der weltweit führende Touristikkonzern TUI verlängert für seine deutschen Urlauber die Sommersaison auf Rhodos bis einschließlich 4. November und legt insgesamt neun zusätzliche TUI fly Flüge mit 1.800 Plätzen für Rhodos auf. Mit dieser Sommerverlängerung können Urlauber die diesjährige günstige Feiertagskonstellation mit dem Reformationstag am 31. Oktober und Allerheiligen am 1. November geschickt nutzen, um mit nur drei eingereichten Urlaubstagen eine ganze Woche auf der griechischen Ferieninsel zu verbringen.

Am 1. November starten die zusätzlichen Rückflüge von Rhodos nach Düsseldorf, München und Stuttgart. Am 2. November gehen die Zusatzflüge nach Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover und München und am 4. November nach Stuttgart. Zahlreiche Hotels auf der beliebten griechischen Ferieninsel bieten für die Saisonverlängerung attraktive Preise.

Info: Eine Woche im Viereinhalb-Sterne-Hotel TUI Sensimar Lindos Bay Resort und Spa in Lindos auf Rhodos kostet vom 26. Oktober bis 2. November ab 629 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Halbpension und Flug ab/bis Frankfurt.

Buchung in allen TUI-Reisebüros sowie unter www.tui.com/pauschalreisen/griechenland/.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

In den ersten vier Monaten steigen die Gästezahlen im Landkreis Reutlingen überdurchschnittlich an

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Das Statistische Landesamt meldet deutliche Zuwächse sowohl bei den Gästeankünften als auch bei den Übernachtungen. Das Statistische Landesamt...

Fendt-Caravan präsentiert die Caravans 2019

, Reisen & Urlaub, Fendt-Caravan GmbH

Fendt-Caravan zeigt auch in der Saison 2019 wieder wegweisende Konzepte auf. Eine Vielzahl an Optimierungen und tollen Neuheiten werden in allen...

„Segway-Sommer“ in Ostbayern: „Schwerelos“ durch historische Altstädte „schweben“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Stadtführungen zu Fuß waren gestern. In immer mehr ostbayerischen Ferienregionen können Urlauber in diesem Sommer mit dem Segway beinahe schwerelos...

Disclaimer