TUI ist Testsieger bei Stiftung Warentest

Buchungsseite TUI.com schneidet beim Reiseportal-Vergleich am besten ab

(lifePR) ( Hannover, )
Qualitätsurteil gut: TUI.com landet bei einer Prüfung durch die Stiftung Warentest auf dem ersten Platz. Bestnoten gab es für die Kategorien Suchfunktion, Preisstabilität, Verfügbarkeit und Stornierung. Insgesamt wurden 14 Buchungsportale für Pauschalreisen getestet, darunter auch Reisevermittler wie Holidaycheck und Expedia. Den Testsieg teilt sich TUI.com mit der Buchungsseite von Schauinsland-Reisen – beide erreichten eine Gesamtnote von 2,3.

Stiftung Warentest prüfte nicht nur die Funktionalität und Übersichtlichkeit der Webseiten. Der Service und die Beratungsqualität der Hotlines sowohl in telefonischer als auch schriftlicher Form wurden ebenfalls unter die Lupe genommen. Zusätzlich flossen Kriterien wie optische Ergebnisdarstellung, Verfügbarkeit der Angebote sowie Preisstabilität mit in die Bewertung ein.

Info: Der Test wurde zwischen August und November 2016 durchgeführt. Dabei wurden je Portal drei Reisen gebucht und wieder storniert sowie fünfmal das Beratungsangebot per Telefon und E-Mail in Anspruch genommen. Parallel wurden die Webseiten anhand von fünf fiktiven Reisevorhaben auf Herz und Nieren geprüft. Im Fokus standen die Aspekte Suche, Ergebnisdarstellung, Preisstabilität und Verfügbarkeit. Veröffentlicht werden die Ergebnisse in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Test".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.