lifePR
Pressemitteilung BoxID: 294526 (TUI AG)
  • TUI AG
  • Karl-Wiechert-Allee 4
  • 30625 Hannover
  • http://www.tui-deutschland.de
  • Ansprechpartner
  • Robin Zimmermann
  • +49 (511) 566-1488

TUI AG und Türkei unterzeichnen Partnerschaftsabkommen zur Erschließung des chinesischen Reisemarkts

(lifePR) (Hannover/Berlin, ) Die TUI AG, Europas führender Touristikkonzern, und die Türkei haben heute ein strategisches Partnerschaftsabkommen unterzeichnet. Ziel der auf zunächst zwei Jahre angelegten Kooperation ist die gemeinsame Erschließung des chinesischen Reisemarktes für das Urlaubsland Türkei. "Die Türkei ist ein attraktives Reiseland nicht nur für europäische Urlauber. Gemeinsam wollen wir das Potenzial für die Türkei im chinesischen Markt ermitteln und mit einer Marketingkampagne das Urlaubsland in China bekannt machen", sagt Dr. Michael Frenzel, Vorstandschef der TUI AG bei der Unterzeichnung des Abkommens im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse Berlin. "Ich hoffe, dass diese gemeinsame Werbeaktion, die wir mit dem Reiseveranstalter TUI in der Volksrepublik China starten, schon bald auch für andere Märkte übernommen werden kann. Wir als das Ministerium für Kultur und Tourismus sind entschlossen, diesen Weg fortzuführen", sagt Ertugrul Günay, Minister für Kultur und Tourismus der Türkei.

Eine gemeinsame Arbeitsgruppe wird in den nächsten Monaten unter anderem Strategien zur Steigerung des Bekanntheitsgrades der Türkei in China erarbeiten. Ebenfalls geplant sind Qualifizierungsmaßnahmen für Reiseleiter sowie die Vereinfachung und Beschleunigung von Visa-Verfahren für chinesische Urlauber in der Türkei.

Hintergrund: Die nationale Tourismusbehörde Chinas (CNTA) hat der TUI China Travel Co. Ltd. eine Outbound-Lizenz erteilt, die zur Organisation von Auslandsreisen für chinesische Urlauber berechtigt. Damit ist TUI China eines von nur drei ausländischen Unternehmen und der einzige europäische Reiseveranstalter, dem diese Lizenz gewährt wird. TUI China wurde im Jahr 2003 als Joint Venture zwischen der TUI AG und China Travel Service gegründet. Die TUI AG hält 75 Prozent der Anteile.