Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 379535

Neu bei TUI: USA-Rundreisen mit dem Privatflugzeug

Luxuriöser Erlebnisurlaub an der Ost- und Westküste

Hannover, (lifePR) - Mehr Zeit zum Erleben und Entdecken - diese Idee steckt hinter den exklusiven USA-Erlebnisreisen "All American East Experience" und "Western Wonder Experience", die TUI mit Mauiva Aircruise anbietet. Im Land mit seiner schier unendlichen Weite liegen zwischen spannenden Orten und Sehenswürdigkeiten gerne mehrere hundert Kilometer. So geht viel Zeit bei der Anreise im Auto verloren.

Durch die Kombination aus einem Privatflugzeug und luxuriösem Reisebus wird den Teilnehmern wertvolle Zeit geschenkt, um mit Deutschlands führendem Reiseveranstalter die West- oder Ostküste zu entdecken. Ein Beispiel zum Vergleich: Mit dem Auto von New York zu den Niagara Fällen dauert es über sechs Stunden, mit dem privaten Flugzeug nur etwa eine Stunde. Fünf Stunden mehr, die der Gast vor Ort nutzen kann.

Die Erlebnisreise "All American East Experience" beginnt in der Weltmetropole New York. Von hier aus fliegen die Teilnehmer zu den Niagarafällen, bevor es dann mit dem luxuriösen Reisebus auf die kanadische Seite geht. Bei der Bootsfahrt mit der "Maid of the Mist" sind die Mitreisenden den weltberühmten Wasserfällen ganz nah. Weiter geht es nach Toronto. In den darauffolgenden Tagen stehen Washington D.C. und Mount Vernon auf dem Programm. Die achttägige Rundreise kostet ab 1.879 Euro pro Person mit Halbpension und Unterkunft in ausgewählten Komfort-Hotels bei eigener An- und Abreise.

Mit dem Flug von Los Angeles nach Monterey und anschließender Walbeobachtungstour startet die "Western Wonder Experience" Rundreise. Weiter geht es über den 17-Mile-Drive nach Carmel und wieder zurück nach Monterey. In den folgenden Tagen erkunden die Teilnehmer nicht nur die Stadt San Francisco mit all ihren Sehenswürdigkeiten, sondern auch die Spielermetropole Las Vegas und die Naturspektakel im Yosemite- und Grand Canyon Nationalpark. Außerdem entdecken die Mitreisenden den Bryce Canyon Nationalpark. Die neuntägige Rundreise kostet ab 1.979 Euro pro Person mit Halbpension und Unterkunft in ausgewählten Komfort-Hotels bei eigener An- und Abreise.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tromsø - Das Tor zur Arktis

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Die in Nordnorwegen gelegene Stadt Tromsø grenzt direkt ans Eismeer und ist ideal geeignet für eine Kombination aus Städtetrip und spannenden...

Von der Pipi-Pappe bis zur Stretch-Gardine: Kuriose Reiseutensilien, die das Reisen erleichtern

, Reisen & Urlaub, HolidayCheck AG

Der Urlaub ist für viele die angenehmste Zeit des Jahres, in der sich Reisende vom Alltag erholen wollen. Doch bevor Urlauber es sich entspannt...

Deutschlands größtes Seefest

, Reisen & Urlaub, Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)

Urlaubsgefühle mitten in der Stadt – vom 01. bis 19. August verwandelt sich das Ufer des Maschsees für 19 Tage wieder in eine bunte Promenade....

Disclaimer