Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 299916

MEDITÜV auf der ALTENPFLEGE 2012 in Hannover: Arbeits- und Gesundheitsschutz als Vorsorgemaßnahmen

Hannover, (lifePR) - Durch den technologischen und demografischen Wandel sowie einen zunehmenden Fachkräftemangel verändert sich das Arbeitsleben nachhaltig. Starke psychische und physische Belastungen im Arbeitsalltag wirken oftmals sogar im Ruhestand nach. Wie Erkrankungen gerade beim Pflegepersonal bereits im Vorfeld zu verhindern sind, präsentiert MEDITÜV auf der ALTENPFLEGE 2012, der Leitmesse der Pflegewirtschaft, die vom 27. bis 29. März in Hannover stattfindet.

Immer mehr Unternehmen fördern die Gesundheit ihrer Mitarbeiter durch ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Dabei rückt das Thema der Gefährdungsbeurteilung zunehmend in den Fokus. Die Gefährdungs- und Belastungsbeurteilung nach dem Arbeitsschutzgesetz zählt ebenso zu den Messe- Schwerpunktthemen von MEDITÜV wie die betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung in Unternehmen und die Vorbeugung von Erkrankungen durch Gesundheits-Checks.

"Wir betreuen und beraten Unternehmen in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Für uns ist es wichtig, bereits im Vorfeld auf Risiken und Gefährdungen aufmerksam zu machen und diese zu verhindern. Dies wirkt sich dann auch positiv auf alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Pflegebereich aus", erklärt Dr. Stephan Hübner, Geschäftsführer von MEDITÜV.

MEDITÜV, ein Unternehmen der TÜV NORD Gruppe, finden Sie auf der ALTENPFLEGE 2012 in Halle 4, Stand H 11.

TÜV Nord AG

Die TÜV NORD Gruppe ist mit über 10.000 Mitarbeitern einer der größten technischen Dienstleister. Mit ihrer Beratungs-, Service- und Prüfkompetenz ist sie weltweit in 70 Ländern aktiv. Zu den Geschäftsfeldern gehören Industrie Services, Mobilität und Bildung. Mit Dienstleistungen in den Bereichen Rohstoffe und Aerospace hat der Konzern ein Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Branche. Leitmotiv: "Wir machen die Welt sicherer".

www.tuev-nord.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GesundheitsCampus Osnabrück ist beim Hauptstadtkongress ein Treffpunkt für die Region

, Gesundheit & Medizin, Hochschule Osnabrück

Weit mehr als 8.000 Verantwortungsträger aus dem deutschen Gesundheitswesen sind in diesem Jahr beim Hauptstadtkongress Medizin & Gesundheit...

1.700 E.ON-Mitarbeiter spenden Blut

, Gesundheit & Medizin, E.ON Energie Deutschland GmbH

Aktion rund um Weltblutspendertag erfolgreich #missing­type lässt „O“ für eine Woche aus dem Logo verschwinden Rund um den Weltblutspendertag...

WM-Tipp: Mit diesen 11 richtig liegen

, Gesundheit & Medizin, MEDICOM Pharma GmbH

Die Medicom Pharma GmbH stellt die WM-Topspieler von Medicom vor! An diesem WM-Kader mit 11% Rabatt kommt keiner vorbei. Medicom ist seit mehr...

Disclaimer