Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63098

Tropical Islands sucht den Sommerhit 2008

Zweites Monatsfinale

(lifePR) (Krausnick, ) Der Wettbewerb um den Sommerhit geht weiter. Fünf Bands und Künstler qualifizierten sich in den vergangenen Wochen für das Monatsfinale am Samstag, den 30. August 2008 auf der Wayang-Bühne im Tropendorf in Tropical Islands.

Dabei sind:

1. Tugana aus Springe (Niedersachsen)
2. Kathrin Jantke aus Cottbus (Brandenburg)
3. DAN!EL HILpERT und Band aus Berlin
4. Angelas Park aus Berlin
5. Roompilots aus Berlin

Beginn ist 21 Uhr. Moderiert wird der Wettbewerb von Carmen Franke.

Der Gewinner des Monatsfinales erhält einmalig 1000 Euro und qualifiziert sich für das Finale in drei oder sechs Monaten. Der Zweitplatzierte erhält einmalig 500 Euro und eine Option auf die Teilnahme am Finale.

Bis einschließlich September werden sich jeden Freitag Bands und Künstler dem Wettbewerb um den Sommerhit 2008 in Europas größter tropischer Urlaubswelt stellen. Das Publikum entscheidet, wer als Gewinner hervorgeht. Im Monatsfinale - an jedem letzten Samstag im Monat - treten die Gewinner der einzelnen Wettbewerbe gegeneinander an. Die Monatsfinalisten treten zum Jahresfinale am 4. Oktober gegeneinander an.

Der Tropical-Islands-Sommersong wird professionell im Studio produziert und hat die Chance auf Veröffentlichung. Ein Super Sprungbrett für junge Bands. Die Musikrichtung spielt keine Rolle, ebenso die Sprache. Alle Songs erhalten die gleiche Chance.

Die Einreichung der Songs erfolgt auf digitalem Weg als mp3 oder ähnlichem Format per E-Mail sommerhits@tropical-islands.de oder im Online-

Formular unter www.sommer-hit.eu

Wichtig ist, dass der Song selbst komponiert und getextet wurde. Der eingereichte Song ist noch nicht veröffentlicht und der Künstler/die Band steht bei keinem Plattenlabel unter Vertrag.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

26. Februar 14 Uhr in der Galerie, Birkenried: Pete Gavin, Blues-Veteran aus London

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Vor rund 50 Jahren hat Pete Gavin seinen Job als Physiker geschmissen, um sich ganz der Musik zu widmen. Ein harter Schnitt, harte und entbehrungsreiche...

Extra SOUNDKITCHEN

, Musik, Staatstheater Darmstadt

Am Sonntag, 19. Februar präsentieren die Besidos und das SOUNDKITCHEN Orchestra den dritten Gang: Die Darmstädter Band serviert gemeinsam mit...

Der Berliner Gitarrist Guido Saremba besucht seine Heimatstadt und bringt ein kleines Meisterwerk mit

, Musik, GALERIE KRISTINE HAMANN

Um sein Debütalbum „Primal Canvas“ erstmals öffentlich vorzustellen, hat Guido Saremba seinen Heimatort Wismar gewählt. Einigen mag der Gitarrist...

Disclaimer