Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 370798

Moderate Hotelpreise zum Christkindlesmarkt

Düsseldorf, (lifePR) - Zum Nürnberger Christkindlesmarkt (30.11. - 24.12.) steigen die Hotelpreise leicht an. Im Vergleich zum Vormonat November zahlen Reisende drei Prozent mehr für ein Standard Doppelzimmer. Ab dem 25. Dezember fallen die Preise deutlich zum Jahresende hin.

Während des Christkindlesmarktes kostet ein Standard Doppelzimmer in Nürnberg durchschnittlich 105 Euro. Das sind drei Prozent mehr als einen Monat zuvor (November 2012: 102 Euro). Im Vergleich zum gesamten Monat Dezember (Dezember 2012: 97 Euro) zahlen Hotelgäste acht Prozent mehr. Zu Silvester (25.12. - 31.12.) sinken die Preise auf durchschnittlich 86 Euro. (1)

Günstige Hotels buchbar

Am günstigsten übernachten Besucher des Christkindlesmarktes am Sonntag, 23. Dezember. Mit durchschnittlich 87 Euro für ein Standard Doppelzimmer zahlen sie 35 Prozent weniger als am teuersten Tag, am Samstag, 08. Dezember (134 Euro).

Verfügbare Hotels in Nürnberg

Aktuell sind während des Christkindlesmarktes noch 42 Prozent der Übernachtungsmöglichkeiten buchbar.

Weltweite Anfragen auf trivago zum Christkindlesmarkt in Nürnberg

Die meisten Suchanfragen für den Zeitraum 30.11. - 24.12. stammen mit 86 Prozent aus Deutschland, gefolgt von Italien mit vier Prozent, Spanien und Österreich mit drei Prozent sowie Großbritannien mit zwei Prozent.

Regionale Ergänzung

Preisveränderungen in umliegenden Orten

Der Preisanstieg zum Nürnberger Christkindlesmarkt wirkt sich auch auf die umliegenden Orte aus. Im Vergleich zum Durchschnittspreis im November zahlen Reisende während des Christkindlesmarktes 49 Prozent mehr für ein Standard Doppelzimmer in Fürth. In Erlangen hingegen sinken die Hotelpreise um neun Prozent, in Ansbach bleiben sie gleich. trivago hat in der obenstehenden Tabelle die teuersten und günstigsten Tage, um ein Hotel in einem der umliegenden Orte zu buchen, aufgeführt.

Der trivago Event Alert (tEA) der Hotelsuche www.trivago.de beinhaltet alle relevanten Hoteldaten zu aktuellen Events:

- durchschnittliche Hotelpreise für ein Standard Doppelzimmer während eines Events
- Übernachtungspreise im Vergleich zum Vormonat und in angrenzenden Städten
- günstigster und teuerster Tag während eines Events
- aktuell verfügbare Hotelzimmer in der jeweiligen Veranstaltungsstadt in Prozent
- Besucherstatistik, die auf den Suchanfragen im Veranstaltungszeitraum basiert

Alle Hoteldaten des trivago Event Alerts basieren auf Auswertungen von mehr als einer Million täglicher Suchanfragen nach Übernachtungspreisen von über 100 Buchungsseiten auf 30 internationalen trivago Länderseiten.

(1) Stand der Preise: 30.11.2012, Preise können im Laufe des Monats variieren, Aktualisierungen sind jederzeit möglich

trivago GmbH

Mit www.trivago.de finden Reisende das ideale Hotel zur günstigsten Rate. Mehr als 18 Millionen Reisende nutzen den Hotelpreisvergleich monatlich und sparen durchschnittlich 35 Prozent. Der Online Service vergleicht die Hotelraten von über 100 Buchungsplattformen für 600.000 Hotels weltweit. Zusätzlich integriert trivago 34 Millionen Hotelbewertungen und über 14 Millionen Fotos. Mit Hilfe von individuellen Filtern und Suchkriterien finden User das ideale Hotel. trivago vergleicht nicht die Preise der Online Reisebüros, sondern die Raten und der Nutzer erfährt, ob z.B. das Frühstück inklusive ist. Die trivago GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf wurde 2005 gegründet und betreibt mittlerweile 30 internationale Länderplattformen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit Karawane Reisen in die „Badlands“

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Für die kommende Saison veröffentlicht der Ludwigsburger Reiseveranstalter Karawane den neuen „USA & Kanada“-Katalog mit deutlich aufgestocktem...

Ferienmarkt in Basel

, Reisen & Urlaub, Verein Ferienmarkt Basel c/o PRIORI Reisen GmbH

‘Wir können das’, sagten sich ein paar Reisefachleute in Basel und organisierten nun zum zweiten Mal den Ferienmarkt Basel, der letztes Wochenende...

Was tun, wenn kein Schnee fällt? Weitblickwandern!

, Reisen & Urlaub, Tourismusverein - Wanderhotels in Europa e.V.

http://www.wanderhot­els.comDer österreichische Wanderprofi Eckart Mandler über Wintertouren ohne Ski und Schneeschuh „Wir werden uns an schneearme...

Disclaimer